Runkelrübe für die Winterfütterung von Rindern, Schafen und Pferden. Saatgut für ca. 250 rote Futterrüben.

  • Sperli
  • Futterrübe Eckdorot
  • Futterrübensamen
  • ca. 250 Pflanzen
  • 4001523823691
  • 82369
2,59 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

oder
Futterrübe Eckdorot
Symbol Artikeldetails
  • sonnig - halbschattig
  • 1 - 2 cm
  • 10-20 °C
  • 30 cm
  • 40 cm
  • 10 - 20 Tage
  • 24 Wochen
  • nein
 
1Jan
2Feb
3März
4April
5Mai
6Juni
7Juli
8Aug
9Sept
10Okt
11Nov
12Dez
Aussaat Direktsaat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
April, Mai
Ernte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
September, Oktober
Futterrüben als Winterfutter Die Futterrübe "Eckdorot" oder "Eckendorfer rote Walzen" ist besonders gut lagerbar und nahrhaft. Die große Runkelrübe hat kräftiges, gesundes Laub. Alle Teile der Pflanze - Rübe, Kopf und Blätter - eignen sich als Viehfutter. Diese Rübe ist mit Rote Bete und... mehr
Produktinformationen "Futterrübe Eckdorot"

Futterrüben als Winterfutter

Die Futterrübe "Eckdorot" oder "Eckendorfer rote Walzen" ist besonders gut lagerbar und nahrhaft. Die große Runkelrübe hat kräftiges, gesundes Laub. Alle Teile der Pflanze - Rübe, Kopf und Blätter - eignen sich als Viehfutter.

Diese Rübe ist mit Rote Bete und Zuckerrübe verwandt, hat aber einen geringeren Zuckergehalt. Sie wurde speziell als Viehfutter selektiert und enthält mehr Eiweiße und Mineralien.

"Eckdorot" kann in einer Erdmiete oder in einem kühlen Lager bei 2 bis 4 °C den ganzen Winter über bevorratet werden. Sie eignet sich zum Füttern von Rindern, Schafen, Pferden, Kaninchen und Meerschweinchen.

Direktsaat von Futterrüben

Die Aussaatzeit ist von April bis Mai. Rüben werden direkt ins Beet ausgebracht. Säen Sie möglichst dünn aus und decken Sie die Saat mit 1 bis 2 cm Erde ab. Die Rüben brauchen einen Abstand von 30 x 40 cm zueinander, damit sie sich gut entwickeln können. Vereinzeln Sie die Pflanzen nach dem Auflaufen, um diesen Abstand zu erreichen.

Die Saat braucht bei Temperaturen zwischen 10 und 20 °C 10 bis 20 Tage zum Keimen.

Runkelrüben richtig lagern

"Eckdorot" hat sich für die Winterfütterung besonders gut bewährt, weil diese Sorte bis in das Frühjahr gelagert werden kann. Ideal ist die Lagerung in einer Rübenmiete. Dazu werden die utterüben bei der Ernte vom Laub befreit. Im Herbst bei kühler, trockener Witterung werden sie zu maximal 125 cm hohen Wällen aufgeschichtet. Diese Wälle werden dann mit einer Schicht Erde abgedeckt. Im Winter wird dann der Wall nach und nach von einer Seite abgetragen.

Die Lagerung in einem kühlen Schuppen oder Keller ist bei 2 bis 4°C möglich.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Futterrübe Eckdorot"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen