Schnellwachsender Feldsalat. Gut für den Anbau unter Glas und Folie im Herbst und Winter. Widerstandsfähig gegen Falschen Mehltau. Gut für den Bio-Anbau.

  • Sperli
  • Feldsalat Elan
  • Salatsamen
  • ca. 200 Pflanzen
  • 4001523826050
  • 82605
2,99 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

oder

    Feldsalat Elan

  • sonnig - halbschattig
  • 0,5 - 1 cm
  • 10-18 °C
  • 3 cm
  • 15 cm
  • 15 - 25 Tage
  • ja
 
1 Jan
2 Feb
3 März
4 April
5 Mai
6 Juni
7 Juli
8 Aug
9 Sept
10 Okt
11 Nov
12 Dez
Aussaat Vorkultur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
September, Oktober, November, Dezember
Aussaat Direktsaat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
August, September
Ernte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Januar, Februar, März, April, Mai, November, Dezember
Feldsalat für die Ernte von September bis März Der Feldsalat "Elan" ist eine schnellwachsende... mehr
Produktinformationen "Feldsalat Elan"

Feldsalat für die Ernte von September bis März

Der Feldsalat "Elan" ist eine schnellwachsende Sorte, die sich gut im ökologischen Landbau bewährt hat. Sie ist sehr widerstandsfähig gegen Falschen Mehltau und darum auch unter Folie und im Gewächshaus sehr ertragssicher.

Die Blätter wachsen halb aufrecht. Darum lassen sich die Pflanzen leicht ernten. Ziehen Sie die Pflanzen einfach mit den Wurzeln aus dem Boden. Für den Verzehr müssen die Pflanzen lediglich von Erde und beschädigten Blättern befreit werden.

Idealer Feldsalat für den Bio-Anbau

Bei einer Direktaussaat im Freiland können frühe Sätze bereits nach 8 Wochen geerntet werden. Wenn Sie später im Jahr säen, brauchen die Pflanzen länger, um sich zu entwickeln. September-Aussaaten werden bis Ende März erntereif. Bei der Direktsaat im Freiland können Sie einen Ertrag von etwa 1 kg Feldsalat pro Quadratmeter erwarten.

Für die Winterkultur im frostfreien Gewächshaus wird das Vorziehen von Jungpflanzen empfohlen. Der Ertrag bei dieser Anbauweise liegt bei etwa 1,5 kg pro Quadratmeter.

Direktsaat und Vorkultur

"Elan" kann von Anfang Juli bis Ende September direkt im Freiland ausgesät werden. Ziehen Sie dazu Rillen von 1 cm Tiefe mit 15 cm Abstand ins Beet und streuen Sie das Saatgut darin dünn aus. Decken Sie die Saat mit Erde ab und feuchten Sie das Saatbeet gut an.

Für die Vorkultur säen Sie jeweils 5 Korn in kleinen Töpfen aus. Die 3 bis 4 Wochen alten Jungpflanzen werden dann von Anfang Oktober bis Ende Dezember mit einem Abstand von 15 x 15 cm gepflanzt.

Für Keimung und Wachstum sind bei Feldsalat Temperaturen von 5 °C ausreichend. Fröste schaden den Sämlingen nicht.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Feldsalat Elan"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen