Saatgut für Ihren Garten - Qualitätssamen für Gemüse

Saatgut ist ein zusammenfassender Begriff, der ruhende Samen von Pflanzen umfasst, die aus generativer Fortpflanzung, also aus der Vermischung von zwei Elternpflanzen, entstanden sind. Bei trockener und kühler Lagerung können die Samen viele Jahre ruhen, um erst bei den richtigen Bedingungen auszukeimen und neue Pflänzchen hervorzubringen. Für diese Keimung haben die verschiedenen Arten teils sehr unterschiedliche Bedingungen und Ansprüche. Werden sie jedoch beachtet, können Sie beobachten, wie aus kleinen Keimlingen prachtvolle Zierpflanzen, ertragreiche Nutzpflanzen oder dichter Rasen heranwächst. Die eigene Aufzucht von Garten- und Balkonpflanzen bringt einen Einblick in die schöpferische Kraft der Natur und wird von vielen Hobbygärtnern als meditativer Ausgleich zum stressigen Alltag gesehen.

An dieser Stelle wird Saatgut völlig unterschiedlicher Arten und Sorten angeboten, die zum Teil spezielle Anforderungen haben. Diese sind dann auf der Samentüte oder in der jeweiligen Artenbeschreibung zu finden. Dennoch lassen sich einige allgemeingültige Informationen zusammenstellen, die für die Verwendung von Saatgut im Allgemeinen von Bedeutung sind.

Mehr Informationen zu Saatgut finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Sperli Blumenmischung SPERLIs Wildblumenzauber mit Abbildung verschiedener Sommer und Wildblumen sowie Informationen zu Aussaatzeit und Wuchshohe auf der Verpackung. Sperli Blumenmischung SPERLI's Wildblumenzauber
Inhalt 0.04 Kilogramm (172,25 € * / 1 Kilogramm)
6,89 € *
Angebot
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Freilandtomate Rondobella mit reifen Tomaten an der Pflanze und einer aufgeschnittenen Tomate darunter sowie Produktinformationen auf Deutsch und demeter Siegel.
Culinaris BIO Freilandtomate Rondobella
Inhalt 1 Stück
3,29 € * 3,89 € *
Produktbild von Kiepenkerl Vogelmiere Samen mit zwei Wellensittichen auf einem Ast vor grünem Hintergrund mit Blüten und Produktinformationen in deutscher Sprache. Kiepenkerl Vogelmiere
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Angebot
Produktbild von Sperli Snackgurke Iznik F1 mit frischen grünen Gurken auf Holzuntergrund und Verpackungsdesign mit Markenlogo Informationen zu den Saatgut-Eigenschaften wie rein weibliche F1-Hybride und intensiver Geschmack in deutscher Sprache. Sperli Snackgurke Iznik, F1
Inhalt 1 Portion
4,39 € * 4,89 € *
Angebot
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Physalis Dulceria Saatgutverpackung mit demeter-Logo offenen Physalisfrüchten in einer Hand und Bio-Siegel
Culinaris BIO Physalis Dulceria
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Salattomate Indigo Rose mit einer aufgeschnittenen und zwei ganzen, dunklen Tomaten, präsentiert in einer Hand vor einem grünen Hintergrund, Logos und Texte zum biologischen Anbau.
Culinaris BIO Salattomate Indigo Rose
Inhalt 1 Stück
3,89 € *
Angebot
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain mit Schriftzug demeter und Bio-Siegel sowie Texten über frühe Reife und Freilandanbau.
Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Angebot
Produktbild von Kiepenkerl Kerbel Commun mit Abbildung der Pflanze, Verwendungshinweisen und Artikelnummer vor blauem Hintergrund. Kiepenkerl Kerbel Commun
Inhalt 1 Portion
0,99 € * 1,09 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 106
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angebot
Produktbild von Culinaris BIO Freilandtomate Rondobella mit reifen Tomaten an der Pflanze und einer aufgeschnittenen Tomate darunter sowie Produktinformationen auf Deutsch und demeter Siegel.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Freilandtomate Rondobella
Inhalt 1 Stück
3,29 € * 3,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Blumenmischung SPERLIs Wildblumenzauber mit Abbildung verschiedener Sommer und Wildblumen sowie Informationen zu Aussaatzeit und Wuchshohe auf der Verpackung.
Sperli Blumenmischung SPERLI's Wildblumenzauber
Inhalt 0.04 Kilogramm (172,25 € * / 1 Kilogramm)
6,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Vogelmiere Samen mit zwei Wellensittichen auf einem Ast vor grünem Hintergrund mit Blüten und Produktinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Vogelmiere
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Details
Angebot
Produktbild von Sperli Snackgurke Iznik F1 mit frischen grünen Gurken auf Holzuntergrund und Verpackungsdesign mit Markenlogo Informationen zu den Saatgut-Eigenschaften wie rein weibliche F1-Hybride und intensiver Geschmack in deutscher Sprache.
Sperli Snackgurke Iznik, F1
Inhalt 1 Portion
4,39 € * 4,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Islandmohn Pastell-Mischung mit Darstellung der Pflanze und Verpackungsinformationen auf Deutsch.
Kiepenkerl Islandmohn Pastell-Mischung
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Details
Produktbild von Culinaris BIO Salattomate Indigo Rose mit einer aufgeschnittenen und zwei ganzen, dunklen Tomaten, präsentiert in einer Hand vor einem grünen Hintergrund, Logos und Texte zum biologischen Anbau.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Salattomate Indigo Rose
Inhalt 1 Stück
3,89 € *
Details
Angebot
Produktbild von Culinaris BIO Physalis Dulceria Saatgutverpackung mit demeter-Logo offenen Physalisfrüchten in einer Hand und Bio-Siegel
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Physalis Dulceria
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Wiesen-Margerite SPERLIs Schneeweißchen mit Darstellung der weißen Blüten, einem Hinweis auf Nützlingsparadies, Preisgruppe und Markenlogo.
Sperli Wiesen-Margerite SPERLI's Schneeweißchen
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Angebot
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain mit Schriftzug demeter und Bio-Siegel sowie Texten über frühe Reife und Freilandanbau.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Details
Produktbild von Culinaris BIO Freilandtomate Vivagrande mit reifen roten Tomaten am Strauch und einer aufgeschnittenen Tomate sowie Produktinformationen und BIO-Siegel
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Freilandtomate Vivagrande
Inhalt 1 Stück
3,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Gaensebluemchen Gefuellte Mischung mit blühenden Pflanzen und Verpackungsdesign mit Markenlogo Informationen zu Pflanzenart und Einsatzgebieten auf Deutsch.
Kiepenkerl Gänseblümchen Gefüllte Mischung
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Details
Angebot
Produktbild von Kiepenkerl Kerbel Commun mit Abbildung der Pflanze, Verwendungshinweisen und Artikelnummer vor blauem Hintergrund.
Kiepenkerl Kerbel Commun
Inhalt 1 Portion
0,99 € * 1,09 € *
Details
Produktbild von Culinaris BIO Paprika Roter Augsburger mit roten Paprikafrüchten in einer Hand vor grünem Blätterhintergrund und Informationen zum Saatgut auf Deutsch.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Paprika Roter Augsburger
Inhalt 1 Stück
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Petersilie Laura Powersaat Verpackung mit grüner Petersilie im Vordergrund sowie Informationen zu Eigenschaften und Vorteilen des Saatguts auf Deutsch.
Kiepenkerl Petersilie Laura PowerSaat
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Culinaris BIO Großfrüchtige Physalis Tropicana mit gelben Früchten in der Schale und demeter sowie BIO Siegel.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Großfrüchtige Physalis Tropicana
Inhalt 1 Stück
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl RSM 2.4 Gebrauchsrasen Kraeuterrasen 1kg zeigt eine Nahaufnahme von dichtem, gruenem Rasen mit verschiedenen Kraeutern und einer blühenden gelben Blume.
Kiepenkerl RSM 2.4 Gebrauchsrasen Kräuterrasen 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
66,49 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Brokkoli Calabrese natalino mit der Darstellung von Brokkoliköpfen und Verpackungsdesign mit Markenlogo und Produktnamen.
Kiepenkerl Brokkoli Calabrese natalino
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Kürbis Uchiki Kuri mit Darstellung des Kürbisses, Informationen zum Gewicht und Erntezeit sowie Markenlogo und Hinweisen auf essbare Schale und nussigen Geschmack.
Sperli Kürbis Uchiki Kuri
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Sonnenblume Schnittwunder mit Blumenabbildung und Informationen zu Pflanzenart, Wuchshöhe und Verwendung als Sichtschutz.
Kiepenkerl Sonnenblume Schnittwunder
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Mittagsblume Rabattenstolz mit bunten Blüten verschiedenen Farben vor Steinmauer anzuchtslose Bodendecker kubelgeeignet
Sperli Mittagsblume Rabattenstolz
Inhalt 1 Portion
0,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Fleisch-Tomate Anacoeur mit der Darstellung gelber Tomaten und Informationen zu Geschmack sowie Gewicht als Neuheit gekennzeichnet.
Sperli Fleisch-Tomate Anacoeur
Inhalt 1 Portion
4,49 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zuckererbse Delikata mit Darstellung der Erbsenschoten und Informationen zu Anbau und Sorteneigenschaften.
Kiepenkerl Zuckererbse Delikata
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rosenkohl Roodnerf Saatgut mit Abbildung frischer Rosenkohlköpfe und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache
Kiepenkerl Rosenkohl Roodnerf
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Petersilie Moskrul 2 mit Pflanzenabbildung und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Petersilie Moskrul 2
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
1 von 106

Direktsaat

Eine Aussaat an Ort und Stelle wird als Direktsaat bezeichnet. Das bedeutet, dass das Saatgut direkt dort ausgebracht wird, wo die voll entwickelte Pflanze ihren dekorativen oder kulinarischen Nutzen erfüllen soll. Diese Methode scheint oberflächlich unkompliziert zu sein, doch müssen einige Punkte beachtet werden, damit die Keimung und das Wachstum optimal ablaufen:

1. Der richtige Standort

Jede Pflanze hat einen speziellen Anspruch an den Standort und die Bodenverhältnisse, der vor der Aussaat überprüft und sichergestellt werden sollte. Dennoch lässt sich allgemeingültig feststellen, dass der Boden vor der Direktsaat aufgelockert und glatt geharkt werden sollte. Eine ebene Fläche sichert die optimale Wasserversorgung der Samen und vermeidet, dass sie sich in Senken sammeln und dort durch Staunässe zu Schaden kommen. Auch größere Steine sollten zumindest grob aus dem Beet entfernt werden.

2. Flächig oder in Reihen?

Je nach Saatgut werden die Samen flächig gestreut oder in ordentlich strukturierten Reihen ausgebracht. Achten Sie auf den korrekten Abstand der Reihen, um ein unnötiges späteres Umpflanzen zu vermeiden. Als Faustregel gilt: Je größer die Samen, desto größer ist auch der notwendige Abstand zwischen den Reihen und den einzelnen Pflanzen innerhalb einer Reihe.

Tipp: Für ein sauberes und gerade Gemüse- oder Kräuterbeet stecken Sie die Saatreihen vor der Aussaat mit einer Schnur ab.

3. Die richtige Pflege

Für eine optimale Keimung ist es von wesentlicher Bedeutung, die Aussaat leicht feucht zu halten. Trocknet sie aus oder wird sie zu feucht, kann sie einen irreparablen Schaden nehmen, der dazu führt, dass die Saat gar nicht erst aufgeht. Die Pflanzen gehen ein, bevor sie überhaupt erst richtig angefangen haben zu wachsen. Zusätzlich sollte die Fläche von sich schnell ausbreitenden Unkräutern wie Löwenzahn oder Giersch freigehalten werden. Im Extremfall können sie sie gesäten Pflanzen durch ihren schnellen Wuchs verdrängen.

4. Schutz der Aussaat

Saatgut, das auf der Oberfläche verbleibt und nicht von Erde bedeckt wird, kann gegebenenfalls durch ein spezielles Abdeckvlies oder Gartenvlies geschützt werden. Dabei handelt es sich um ein leichtes und dünnes Gewebe aus Polypropylen, das sowohl Wasser als auch Licht durchlässt und locker über die gesamte Fläche ausgebreitet wird. Dabei sollte es an den Seiten gut befestigt werden, damit es nicht beim ersten stärkeren Wind davon weht. Ein Abdeckvlies hilft nicht nur bei der Bindung von Feuchtigkeit, sondern vermeidet auch, dass die aufgebrachten Samen von Vögeln weg gepickt werden. Ebenso schützt es die Fläche vor späten Frostschüben und direkter Sonneneinstrahlung und bietet dadurch einen bedeutenden Schutz gegen Witterungseinflüsse. Wenn die Pflänzchen ordentlich ausgekeimt sind und kein Frost mehr droht, sollte das Vlies entfernt werden.

Vorkultur

Sehr viele, aber nicht alle Arten können bereits vor der eigentlich empfohlenen Aussaat im Freien an einem geeigneten Standort vorgezogen werden. Dadurch verlängert sich die Vegetationsphase der jeweiligen Pflanze, sodass Zierpflanzen länger blühen und Nutzpflanzen einen höheren Ertrag bringen. Für eine Vorkultur ist nicht unbedingt ein eigenes Gewächshaus nötig. Auch in einem Frühbeet oder in Töpfen auf der Fensterbank lassen sich viele Arten vorziehen. Sobald die Witterungsverhältnisse draußen für die jungen Pflanzen in Ordnung sind, können sie nach draußen versetzt werden und sind zu diesem Zeitpunkt bereits deutlich weiter entwickelt als Artgenossen, die erst jetzt im Außenbereich gesät werden. Wichtig für eine Vorkultur ist eine relativ konstante Temperatur und möglichst keine stundenlange direkte Sonneneinstrahlung. Auch hier gilt natürlich, dass unbedingt auf die Ansprüche und Besonderheiten der jeweiligen Art geachtet werden muss, sich aber dennoch allgemeingültige Informationen zusammenfassen lassen:

1. Aussaatgefäß und die richtige Erde

Für eine Vorkultur eignen sich kleine Blumentöpfe oder spezielle Aufzuchtgefäße und Saatschalen, die je nach Art mit einzelnen oder einer Prise Samen bestückt werden können. Dabei sollte auf ein geeignetes Aufzuchtsubstrat geachtet werden. Es ist sehr feinkörnig und stellt auch für filigrane Keimlinge kein mechanisches Hindernis dar. Achten Sie bei einer Vorkultur im Wohnraum darauf, dass das Substrat auf Raumtemperatur erwärmt ist, bevor Sie die Samen aufbringen.

2. Die Aussaat

Die Ansprüche des Saatgutes für eine erfolgreiche Keimung sind unterschiedlich. Bei manchen Arten müssen die Samen vollständig mit Erde bedeckt sein, manchen genügt eine lockere Streuschicht und wiederum andere liegen bevorzugt frei auf der Oberfläche, da sie für die Keimung Licht benötigen. Die jeweiligen Anforderungen entnehmen Sie bitte den Angaben auf der Samentüte oder der einzelnen Artenbeschreibung. Verallgemeinernd lässt sich feststellen, dass größere Samen direkt einzeln in ein passendes Gefäß gesät werden. Kleinere Samen können flächig eingestreut werden, wobei ein kleiner Rand des Aufzuchtgefäßes freigehalten werden sollte. Nach Abschluss der Aussaat sollten Samen und Erde feucht gehalten werden.

Tipp: Verwenden Sie zur Befeuchtung der Aussaat zunächst einen feinen Wassersprüher. So wird vermieden, dass kleine Samen aufgeschwemmt werden und ihre Anordnung verloren geht.

3. Unterstützung der Keimung durch Abdeckung

Nach der ersten Bewässerung kann das Aussaatgefäß mit einem lichtdurchlässigen Deckel oder einer Folie abgedeckt werden. Auf diese Weise wird ein Effekt erzielt, der einem kleinen Gewächshaus ähnelt, Wärme und Feuchtigkeit hält und so die Keimung beschleunigt. Achten Sie dringend darauf, das Gefäß nicht luftdicht zu verschließen, da eine ausreichende Luftzirkulation wichtig für ein optimales Mikroklima ist. Insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung vermeidet eine Luftzirkulation eine zu hohe Temperatur im Gefäß. Nach erfolgter Keimung sollte der Deckel wieder entfernt werden, damit die kleinen Pflänzchen genügend Licht bekommen.

4. Pikieren

Für eine optimale Entwicklung der jungen Pflänzchen ist es wichtig, sie zum richtigen Zeitpunkt zu pikieren. Sobald sich nach den Keimblättern (bzw. dem einen Keimblatt bei Gräsern) die ersten richtigen Laubblättchen zeigen, ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Pflänzchen in ein größeres Gefäß umzusetzten und gegebenenfalls in diesem Zuge zu vereinzeln. Dabei ist es wichtig, die gesamte Wurzel in die Erde zu bringen, sodass die Keimblätter so eben Kontakt zum Substrat haben.

Tipp: Manche Pflanzen (z. B. Sonnenblumen) weisen bedingt durch die längeren Dunkelphasen bei der Vorzucht ein übermäßiges Längenwachstum auf, wodurch die spätere Standfestigkeit gefährdet ist. Dies kann vermieden werden, wenn die Pflänzchen nach dem Pikieren etwas kühler gestellt werden.

Mischungen oder Reinsaaten?

In der Regel wird Saatgut sortenrein angeboten, sodass sich jeder Hobbygärtner seine beliebtesten Kombinationen selbst zusammenstellen und an die Gegebenheiten des Gartens und seine eigenen Ansprüche anpassen kann. Es gibt aber auch vorgefertigte Mischungen, bei denen unterschiedliche Arten und Sorten sowohl von ihren Ansprüchen als auch in ihrer Optik perfekt aufeinander abgestimmt sind. Sie sind vor allen Dingen für eine abwechslungsreiche Flächenbepflanzung geeignet und werden in der Regel direkt am Ort und Stelle ausgebracht. Auf diese Weise entstehen mit geringem Aufwand blühfreudige Wildblumenwiesen, vielseitige Kräuterbeete oder robuster Rasen.

Die richtige Lagerung von Saatgut

Wenn eine trockene und dunkle Lagerung ermöglicht ist, kann Saatgut problemlos über einige Zeit gelagert werden. Das bedeutet, dass eine angebrochene Samentüte, die nicht aufgebraucht wurde, bei richtiger Lagerung auch im nächsten oder sogar übernächsten Jahr noch verwendet werden kann. Um festzustellen, ob Saatgut noch keimfähig ist, hilft ein einfacher Test. Legen sie einige Samen zwischen 2 Blätter Küchenpapier und halten Sie alles feucht (nicht nass!). Wenn nach etwa 14 Tagen der Großteil der Saat ausgekeimt ist, können Sie das Saatgut bedenkenlos noch verwenden. Gerade bei größeren Gebinden wie Rasensamen kann durch dieses Vorgehen sowohl unnötige Arbeit als auch eine Verschwendung vermieden werden. Selbst gesammelte Samen sollten zunächst getrocknet und anschließend in Filterpapier in einer dunklen Schachtel bewahrt werden, bevor sie im nächsten Jahr ausgesät werden.

Tipp: Achten Sie bei der Auswahl Ihres Saatguts auf die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Pflanzen. Einige Samen benötigen spezielle Bedingungen, um zu keimen, während andere robust und einfach zu züchten sind. Lesen Sie die Anweisungen auf der Verpackung sorgfältig durch, um das beste Ergebnis zu erzielen

Saatgut für Ihren Garten

Saatgut ist ein essentieller Bestandteil jedes Gartens. Es ermöglicht Hobbygärtnern und Profis gleichermaßen, eine Vielzahl von Pflanzen anzubauen, von Zierpflanzen bis hin zu ertragreichen Nutzpflanzen. In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Saatgut, das speziell für verschiedene Bedingungen und Ansprüche ausgewählt wurde.

Unser Saatgut-Angebot umfasst sowohl traditionelle Sorten als auch neuere Entwicklungen, die sich durch besondere Eigenschaften wie Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten oder verbesserte Keimfähigkeit auszeichnen. Wir bieten Saatgut für Gemüse, Blumen, Kräuter und vieles mehr. Entdecken Sie unser Sortiment und wählen Sie die Samen, die am besten zu Ihrem Garten passen.

Die Qualität des Saatguts ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Aussaat. Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Produkte und bieten nur Saatgut an, das hohen Standards entspricht. Unsere Samen sind frisch und keimfähig, sodass Sie sich auf eine erfolgreiche Ernte verlassen können.

Saatgut ist nicht nur für den Anbau von Pflanzen im Freiland geeignet, sondern auch für die Aufzucht von Jungpflanzen im Haus oder Gewächshaus. Mit dem richtigen Saatgut und ein wenig Pflege können Sie das ganze Jahr über frische Pflanzen genießen.

Warum Saatgut von uns wählen?

Wir bieten eine breite Palette von Saatgut für verschiedene Anwendungen. Egal, ob Sie ein erfahrener Gärtner oder ein Anfänger sind, Sie finden bei uns das richtige Saatgut für Ihre Bedürfnisse. Unsere Samen sind:

  • Vielfältig: Wir haben eine große Auswahl an Saatgut für verschiedene Pflanzenarten, einschließlich Gemüse, Blumen, Kräuter und mehr.
  • Qualitativ hochwertig: Unser Saatgut wird sorgfältig ausgewählt und getestet, um sicherzustellen, dass es frisch und keimfähig ist.
  • Nachhaltig: Wir bieten auch Bio-Saatgut und Samen von traditionellen Sorten an, die ohne den Einsatz von Chemikalien angebaut werden.
  • Erschwinglich: Wir bieten Saatgut zu fairen Preisen an, damit jeder die Freude am Gärtnern erleben kann.

Entdecken Sie unser Saatgut-Angebot und beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres nächsten Gartenprojekts. Mit unserem Saatgut können Sie sicher sein, dass Ihre Pflanzen gesund und kräftig wachsen werden. Bestellen Sie jetzt und erhalten Sie hochwertiges Saatgut direkt zu Ihnen nach Hause geliefert.

Samen sind die Basis zu einem blühenden Garten. In unserem Shop finden Sie eine vielfältige Auswahl an Saatgut für Gemüse, Blumen, Kräuter und mehr. Von traditionellen Sorten bis hin zu spezialisierten Samen für bestimmte Bedingungen, unser Sortiment bietet für jeden Gärtner das Richtige. Entdecken Sie unser Angebot und wählen Sie das Saatgut, das Ihren Garten zum Leben erweckt.

Interessante Inhalte zum Thema Saatgut

Saatgut verstehen: Die Geheimnisse der Verpackung erklärt

Entdecken Sie, was die verschiedenen Begriffe auf Saatgutverpackungen bedeuten und wie Sie davon profitieren können.
Mehr lesen

Die besten Gemüsesorten für Anfänger: Einfacher Start in den Gemüseanbau

Erfahren Sie, welche Gemüsesorten sich für Einsteiger eignen und wie Sie loslegen können.
Mehr lesen

Die richtige Aussaatzeit für verschiedene Gemüsesorten

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Aussaat perfekt timen und Ihren Gemüsegarten zum Erblühen bringen.
Mehr lesen

Saatgut für Balkon und Terrasse: Die besten Sorten für kleine Räume

Entdecken Sie die Kunst des urbanen Gärtnerns und verwandeln Sie Ihren Balkon in ein blühendes Paradies.
Mehr lesen
Zuletzt angesehen