Historische Spinatsorte mit runden, glatten Blättern. Für den Anbau im Herbst und Frühjahr. Ernte: September bis Oktober, März bis Mai.

  • Kiepenkerl
  • Spinat Matador
  • Spinatsamen
  • ca. 8 lfd. Meter
  • 4000159003606
  • 360
0,99 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

oder

    Spinat Matador

  • sonnig - halbschattig
  • 1 - 2 cm
  • 12-22 °C
  • 20 cm
  • 7 - 14 Tage
  • ca. 38 - 40 Wochen
  • nein
 
1 Jan
2 Feb
3 März
4 April
5 Mai
6 Juni
7 Juli
8 Aug
9 Sept
10 Okt
11 Nov
12 Dez
Aussaat Direktsaat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Februar, März, August, September
Ernte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
März, April, Mai, September, Oktober, November
Spinatsorte für den Frühjahrs- und Herbstanbau Der Spinat "Matador" ist eine historische... mehr
Produktinformationen "Spinat Matador"

Spinatsorte für den Frühjahrs- und Herbstanbau

Der Spinat "Matador" ist eine historische Spinatsorte, die bereits vor 70 Jahren zum Standardsortiment für Hobbygärtner gehörte. Er ist sehr beliebt, weil er schöne große, glatte, runde, dunkelgrüne Blätter hat. Dieser Spinat eignet sich sowohl für den Frühjahrs- als auch für den Herbstanbau.

"Matador" war eine der Ursprungssorten, die für die in den 1930er für die Zucht von winterhartem, schoßfestem Spinat verwendet wurde. Im Vergleich zu anderen Sorten seiner Züchtungsgeneration gilt er als spätschießend und relativ frosthart.

Wichtig: Aussaatzeit unbedingt beachten

Bei der erfolgreichen Kultur von Spinat spielt der richtige Aussaatzeitpunkt eine wichtige Rolle. Von Natur aus blüht Spinat in der Zeit zwischen Mai und August. Eine Tageslänge von mehr als 12 Stunden ist der Auslöser für die Blütenbildung. Hohe Temperaturen und Trockenheit beschleunigen das in die Blüte schießen. Sobald die Pflanzen aber den Blühreiz bekommen, stoppt die Entwicklung der grundständigen Blattrosetten, die wir als Gemüse ernten möchten. "Matador" gehört zu den Spinatsorten, die aus dem Grunde nicht erfolgreich im Sommer angebaut werden können.

Spinat richtig aussäen

Die richtige Aussaatzeit für den Spinat ""Matador"" ist von Februar bis März und von August bis September. Säen Sie das Saatgut direkt ins Beet. Ein Reihenabstand von 25 cm ist ausreichend. In der Reihe ist ein Abstand von 5 cm ideal für einen guten Ertrag. Ziehen Sie 2 cm tiefe Rillen und legen Sie die Samen darin im richtigen Abstand aus. Nach dem Bedecken der Saat mit Erde muss das Beet gut gewässert werden. Halten Sie den Boden während der gesamten Kulturzeit ständig feucht.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spinat Matador"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen