Strandfliedersamen - einjähriges Farbwunder

Strandflieder (auch Statice oder Meerlavendel) ist tatsächlich keine Fliedersorte, sondern gehört zur Familie der Bleiwurzgewächse. Die anspruchslose Staude kommt in unterschiedlichen Arten und Sorten fast auf der ganzen Welt vor und besiedelt natürlicherweise Steppen und Küstenregionen. In Gärten eignet sich der Strandflieder vor allen Dingen für Kiesflächen und Steingärten, doch auch im trockenen Blumenbeet findet er einen Platz.

Mehr Informationen zu Strandflieder / Statice finden Sie am Ende der Seite
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Kiepenkerl Strandflieder Mischung mit bunten Blumen und Verpackungsdetails auf Deutsch.
Kiepenkerl Strandflieder Mischung
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Strandflieder Statice mit blauen Limonium sinuatum Blüten, geeignet für frische und getrocknete Sträuße, Höhe etwa 70 cm.
Kiepenkerl Strandflieder Statice
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Details
Produktbild von Sperli Strandflieder Colorita Mischung mit bunten Blumen, Schmetterling und Markenlogo, zusätzlich Informationen zur Sorte und Eigenschaften der Pflanze.
Sperli Strandflieder SPERLI's Colorita Mischung
Inhalt 1 Portion
1,49 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Geflügelter Strandflieder Mix mit farbenfrohen Blumen und Informationen zu Pflanzenart, Wuchshöhe und Samengröße auf Deutsch.
Nelson Garden Geflügelter Strandflieder Mix
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Geflügelter Strandflieder Cutie Apricot mit Blumenabbildung und Informationen über die Pflanzensorte, Jahreszeit, Wuchshöhe und Blütengröße auf Deutsch und anderen Sprachen.
Nelson Garden Geflügelter Strandflieder Cutie...
Inhalt 1 Portion
5,49 € *
Details

Ansprüche und Aussaat

Strandflieder bevorzugt sonnige und trockene Standorte. Sandiger oder kieseliger Boden mit guter Durchlässigkeit sind für ihn ideal. Im Beet oder im Kübel ist es ratsam, den Boden mit Kies zu vermengen und auf eine bestmögliche Drainage zu achten. Die Aussaat erfolgt am einfachsten im Mai direkt im Freiland, aber auch eine Vorkultur im Haus ist ab März möglich. Dabei werden die vorgequellten Samen breitwürfig ausgebracht und nur dünn mit Erde bestreut. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit keimen sie innerhalb von 2-3 Wochen aus.

Stranflieder pflegen

Strandflieder ist überaus anspruchslos und muss weder gewässert noch gedüngt werden. Sollte eine Wässerung bei anhaltender Trockenheit oder durch den Standort des Kübels doch notwendig sein, sollten Sie bevorzugt Leitungswasser und kein Regenwasser verwenden. So freut sich die Staude über den enthaltenen Kalk. Einige Sorten Strandflieder können den Winter überdauern. Sie sollten dann vor dem Frost bodentief abgeschnitten und mit Reisig abgedeckt werden.

Tipp:

Strandflieder lässt sich leicht trocknen, ist in Trockensträußen sehr beliebt. 

Strandfliedersamen - Ein Blick in die Welt des Strandflieders

Strandfliedersamen, auch bekannt als Limonium sinuatum, sind die Samen einer beeindruckenden Pflanze, die in vielen Gärten und Landschaften zu finden ist. Der Strandflieder, auch als Meerlavendel bekannt, ist eine einjährige Pflanze, die für ihre vielfältigen Blütenfarben geschätzt wird.

Anbau und Pflege

Der Anbau von Strandfliedersamen ist relativ einfach und erfordert nur wenige spezifische Ansprüche. Die Pflanze liebt die Sonne und bevorzugt durchlässige, gut mit Kalk versorgte Böden. Die beste Zeit für die Aussaat unter Glas ist von März bis April, wobei eine Bodentemperatur von 15 - 17°C optimal für die Keimung ist.

Verwendung im Garten

Strandflieder ist nicht nur als Schnittpflanze beliebt, sondern auch im Steingarten. Die Art Limonium sinuatum hat ihre Heimat in der Mittelmeerregion, und ihre Blüten in Weiß, Gelb, Lachsrosa, Violett und Karminrot sind ab Juli zu bewundern.

Tipps für den erfolgreichen Anbau

Ein wichtiger Tipp für den Anbau von Strandfliedersamen ist die Vermeidung von Staunässe. Überschüssiges Wasser sollte gut abfließen können. Die Erde sollte regelmäßig gegossen und zwischenzeitlich abtrocknen lassen werden. Die Pflanze kann sowohl in Töpfen als auch im Freiland angebaut werden, wobei der Pflanzabstand etwa 30 x 30 cm betragen sollte.

Strandfliedersamen bieten eine wunderbare Möglichkeit, Farbe und Vielfalt in den Garten zu bringen. Mit der richtigen Pflege und dem richtigen Standort wird der Strandflieder sicherlich ein Highlight in jedem Garten sein.

Zuletzt angesehen