Chicoree

Chicoree ist ein klassischer Wintersalat, der reich an Vitamin C ist. Er ist pflegeleicht und frosthart und kann sehr leicht im eigenen Garten angebaut werden. Aufgrund seiner enthaltenen Bitterstoffe werden dem Chicoree viele Vorteile für die Gesundheit nachgesagt. Wem die Blätter allerdings zu bitter sind, kann sie vor der Zubereitung für einige Minuten in Salzwasser einlegen.

Aussaat und Pflege

Chicoree wird im Frühsommer direkt ins Freiland ausgesät. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein und über einen nährstoffreichen und humushaltigen Boden verfügen. Die Aussaat erfolgt typischerweise in Reihen mit 10 x 30 cm Abstand. Die jungen Pflänzchen können gegebenenfalls nach 4 Wochen pikiert werden, damit sie nicht zu eng stehen und genügend Platz haben. Während des Wachstums ist keine besondere Pflege erforderlich.

Ernte und Verzehr

Nach etwa 18-20 Wochen ist der vollständige Kopf des Chicoree erntereif. Bereits vorher können einzelne junge Blätter für einen Salat abgezupft werden. Sie sollten Sie zeitnah verwenden. In einem feuchten Küchentuch eingeschlagen hält frischer Chicoree im Kühlschrank etwa eine Woche. Er kann als Salat oder Gemüse zubereitet werden, wobei je nach Geschmacksvorliebe die bitteren Strünke entfernt oder mitgegessen werden können.

Mehr dazu Weniger anzeigen
Chicoree ist ein klassischer Wintersalat, der reich an Vitamin C ist. Er ist pflegeleicht und frosthart und kann sehr leicht im eigenen Garten angebaut werden. Aufgrund seiner enthaltenen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Chicoree

Chicoree ist ein klassischer Wintersalat, der reich an Vitamin C ist. Er ist pflegeleicht und frosthart und kann sehr leicht im eigenen Garten angebaut werden. Aufgrund seiner enthaltenen Bitterstoffe werden dem Chicoree viele Vorteile für die Gesundheit nachgesagt. Wem die Blätter allerdings zu bitter sind, kann sie vor der Zubereitung für einige Minuten in Salzwasser einlegen.

Aussaat und Pflege

Chicoree wird im Frühsommer direkt ins Freiland ausgesät. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein und über einen nährstoffreichen und humushaltigen Boden verfügen. Die Aussaat erfolgt typischerweise in Reihen mit 10 x 30 cm Abstand. Die jungen Pflänzchen können gegebenenfalls nach 4 Wochen pikiert werden, damit sie nicht zu eng stehen und genügend Platz haben. Während des Wachstums ist keine besondere Pflege erforderlich.

Ernte und Verzehr

Nach etwa 18-20 Wochen ist der vollständige Kopf des Chicoree erntereif. Bereits vorher können einzelne junge Blätter für einen Salat abgezupft werden. Sie sollten Sie zeitnah verwenden. In einem feuchten Küchentuch eingeschlagen hält frischer Chicoree im Kühlschrank etwa eine Woche. Er kann als Salat oder Gemüse zubereitet werden, wobei je nach Geschmacksvorliebe die bitteren Strünke entfernt oder mitgegessen werden können.

Topseller
Chicoree Zoom, F1 Chicoree Zoom, F1
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Chicoree Zoom, F1
Chicoree Zoom, F1
Inhalt 1 Portion
2,79 € *
Zuletzt angesehen