Buschbohne vom Gluckentyp mit violetten, 14 - 15 cm langen Hülsen. Verwendung als Brechbohne. Robust gegen Fettflecken, Brennflecken und Bohnenmosaikvirus.

  • Kiepenkerl
  • Buschbohne Bluevetta
  • Buschbohnensamen
  • ca. 8-10 lfd. Meter
  • 4000159001039
  • 103
2,79 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

oder

    Buschbohne Bluevetta

  • sonnig
  • 2 - 3 cm
  • 15-22 °C
  • 3 - 5 cm
  • 40 cm
  • 8 - 14 Tage
  • ca. 11 - 13 Wochen
  • nein
 
1 Jan
2 Feb
3 März
4 April
5 Mai
6 Juni
7 Juli
8 Aug
9 Sept
10 Okt
11 Nov
12 Dez
Aussaat Direktsaat
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Mai, Juni, Juli
Ernte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Juli, August, September
Züchtung aus dem Münsterland Die violetthülsige Buschbohne "Bluevetta" ist eine... mehr
Produktinformationen "Buschbohne Bluevetta"

Züchtung aus dem Münsterland

Die violetthülsige Buschbohne "Bluevetta" ist eine Originalzüchtung der Firma Bruno Nebelung aus dem Münsterland. Die Sorte ist robust gegen die häufigen Bohnenkrankheiten Fettflecken, Brennflecken und Bohnenmosaikvirus.
Die Hülsen sind bei der Ernte besonders gut zu sehen, weil sie 14 bis 15 cm lange, kräftig violett gefärbt und über dem Laub sind (Gluckentyp). Die violette Farbe verlieren die dickfleischigen, 8 mm dicken Hülsen beim Kochen. Sie werden grün. Das Korn ist weiß.
"Bluevetta" ist eine Tiefgefriersorte.


Brechbohnen oder Schnittbohnen?

Als Brechbohnen oder Schnittbohnen werden Bohnen mit dickfleischigen Hülsen bezeichnet, die bei der Ernte so knackig sind, dass sie im frischen Zustand in Stücke gebrochen werden können. Sie werden geerntet, bevor das Korn voll ausgebildet ist. Die Erntereife ist erreicht, wenn sich die Körner beginnen in der Hülse abzuzeichnen und beim Durchbrechen die Bruchstelle glatt und saftig grün ist. Werden die Hülsen zu spät geerntet, wird die Hülle faserig und zäh und kann nicht mehr mitgegessen werden.


Buschbohnen aussäen

"Bluevetta" kann von Mitte Mai bis Anfang Juli an einer sonnigen Stelle im Garten ausgesät werden.
Säen Sie die Bohnen 3 cm tief mit einem Abstand von 3 -5 cm in der Reihe und einem Reihenabstand von 40 cm Abstand aus oder in Horsten mit je 5 bis 6 Bohnen und 40 x 40 cm Abstand.
Das mehrmalige Pflücken fördert die Bildung neuer Blüten und Früchte. Bis in den September können die Pflanzen mehrmals in der Woche beerntet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buschbohne Bluevetta"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen