Sommerknotenblumen

Die Sommerknotenblume (auch spätblühende Knotenblume) gehört zu den Amaryllisgewächsen und ist in Europa beheimatet. In der Natur findet sich die bis zu 30 cm hohe Blume auf Feuchtwiesen oder am Ufer von kleinen Gewässern. Entsprechend ziert sie in Gärten gerne den Rand von Gartenteichen oder kleinen Bachläufen.

Sommerknotenblumen richtig pflanzen

Sommerknotenblumen bevorzugen einen schattigen bis halbschattigen Standort mit einem stets feuchten Boden. Gern darf dieser Boden lehmig und schwer sein. Was anderen Zwiebelpflanzen oft Schwierigkeiten bereitet, liebt die robuste Uferpflanze.

Setzen Sie die Zwiebeln in der Zeit von September bis Dezember etwa 10-15 cm tief in die Erde und achten Sie auf einen etwa gleichen Abstand zu Nachbarspflanzen.

Pflege der Sommerknotenblumen

Abgesehen von einer ausreichenden Wasserversorgung ist keine besondere Pflege der Sommerknotenblume nötig. Wenn die Blüte über die Jahre spärlicher ausfallen sollte, kann eine Gabe organischer Dünger Abhilfe schaffen.

Sommerknotenblumen vermehren sich über Tochterzwiebeln und Samen und bilden an einem passenden Standort über viele Jahre einen stabilen Bestand.

Mehr dazu Weniger anzeigen
Die Sommerknotenblume (auch spätblühende Knotenblume) gehört zu den Amaryllisgewächsen und ist in Europa beheimatet. In der Natur findet sich die bis zu 30 cm hohe Blume auf Feuchtwiesen oder am... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sommerknotenblumen

Die Sommerknotenblume (auch spätblühende Knotenblume) gehört zu den Amaryllisgewächsen und ist in Europa beheimatet. In der Natur findet sich die bis zu 30 cm hohe Blume auf Feuchtwiesen oder am Ufer von kleinen Gewässern. Entsprechend ziert sie in Gärten gerne den Rand von Gartenteichen oder kleinen Bachläufen.

Sommerknotenblumen richtig pflanzen

Sommerknotenblumen bevorzugen einen schattigen bis halbschattigen Standort mit einem stets feuchten Boden. Gern darf dieser Boden lehmig und schwer sein. Was anderen Zwiebelpflanzen oft Schwierigkeiten bereitet, liebt die robuste Uferpflanze.

Setzen Sie die Zwiebeln in der Zeit von September bis Dezember etwa 10-15 cm tief in die Erde und achten Sie auf einen etwa gleichen Abstand zu Nachbarspflanzen.

Pflege der Sommerknotenblumen

Abgesehen von einer ausreichenden Wasserversorgung ist keine besondere Pflege der Sommerknotenblume nötig. Wenn die Blüte über die Jahre spärlicher ausfallen sollte, kann eine Gabe organischer Dünger Abhilfe schaffen.

Sommerknotenblumen vermehren sich über Tochterzwiebeln und Samen und bilden an einem passenden Standort über viele Jahre einen stabilen Bestand.

Topseller
Knotenblume Knotenblume
Inhalt 5 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Sommerknotenblume Gravetye Giant Sommerknotenblume Gravetye Giant
Inhalt 3 Stück (1,00 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Knotenblume
Knotenblume
Inhalt 5 Stück (0,60 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Sommerknotenblume Gravetye Giant
Sommerknotenblume Gravetye Giant
Inhalt 3 Stück (1,00 € * / 1 Stück)
2,99 € *
Zuletzt angesehen