Fleissiges Lieschen Samen - Farbenfrohe Blüten bis in den Herbst

Das Fleißige Lieschen stammt ursprünglich aus Ostafrika und wächst dort als mehrjährige Staude. Bei uns wird es zumeist als einjährige Sommerblume kultiviert, die sich besonders für Balkonkästen gut etabliert hat. Das Fleißige Lieschen kommt sehr gut mit Schattenlagen zurecht und blüht bis in den Herbst hinein.

Mehr Informationen zu Fleissiges Lieschen finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Kiepenkerl Fleißiges Lieschen Schattenglanz mit farbenfrohen Blumen und Informationen zur Pflanzensorte sowie Hinweisen zur Widerstandsfähigkeit und Profi-Line Kennzeichnung
Kiepenkerl Fleißiges Lieschen Schattenglanz
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Fleißiges Lieschen Leuchtfeuer mit bunten Blüten und Verpackungshinweisen wie Neu, resistent, einjährig, ca. 40 cm Wuchshöhe und Preisgruppe.
Sperli Fleißiges Lieschen Leuchtfeuer
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Fleißiges Lieschen Cha Cha F1 Mix mit bunten Blüten und Verpackungsinformationen in verschiedenen Sprachen
Nelson Garden Fleißiges Lieschen Cha Cha F1 mix
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details

Fleißiges Lieschen - Ansprüche und Aussaat

Fleißige Lieschen bevorzugen schattige bis halbschattige Standorte und haben keine besonderen Ansprüche an den Boden, sodass Sie eine normale Blumenerde für sie wählen können. Damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Fleißigen Lieschen haben, säen Sie sie am besten bereits ab März im geschützten Innenraum aus. Streuen Sie die Samen des Lichtkeimers auf Pflanzplatten aus und drücken Sie sie nur leicht an. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit keimen sie innerhalb von zwei Wochen aus und können nach etwa 3 Wochen direkt in den Blumenkasten pikiert werden. Nach draußen dürfen Fleißige Lieschen erst, wenn es auch in der Nacht über 10°C ist.

Pflege des Fleißigen Lieschen

Das Fleißige Lieschen benötigt eine konstante mäßige Feuchtigkeit und sollte regelmäßig gewässert werden. Alle zwei Wochen können Sie dem Gießwasser etwas Flüssigdünger hinzufügen. Wenn Sie die Triebspitzen regelmäßig schneiden, unterstützen Sie ein kompaktes und üppiges Wachstum. Entfernen Sie in diesem Zuge auch welke Blüten, um eine weitere Blütenbildung zu fördern. Mit etwas Glück können Sie das Fleißige Lieschen an einem hellen und kühlen Ort (10-15°C) überwintern. Wichtig ist eine stark reduzierte Bewässerung in dieser Zeit, ohne dass die Pflanze austrocknet.

Fleissiges Lieschen Samen - Farbenfrohe Blüten bis in den Herbst

Das Fleissige Lieschen, wissenschaftlich als Impatiens walleriana bekannt, ist eine beliebte Gartenpflanze, die ursprünglich aus Ostafrika stammt. In ihrer Heimat wächst sie als mehrjährige Staude, während sie in unseren Breitengraden meist als einjährige Sommerblume kultiviert wird.

Warum Fleissiges Lieschen so beliebt ist

Das Fleissige Lieschen hat seinen Namen nicht ohne Grund. Es ist für seine unermüdliche Blühfreudigkeit bekannt und schmückt Gärten, Balkone und Terrassen mit einer Fülle von Blüten, die in verschiedenen Farben von Weiß über Rosa bis Rot erstrahlen. Besonders in Balkonkästen hat sich das Fleissige Lieschen einen festen Platz erobert, da es bis in den Herbst hinein blüht und dabei sehr pflegeleicht ist.

Standort und Pflege

Ein weiterer Vorteil des Fleissigen Lieschens ist seine Anpassungsfähigkeit an verschiedene Standorte. Es kommt sowohl mit sonnigen als auch mit schattigen Plätzen gut zurecht. Bei der Pflege ist es unkompliziert, benötigt jedoch regelmäßiges Gießen, da es keine längeren Trockenperioden mag.

Vermehrung durch Samen

Die Vermehrung des Fleissigen Lieschens kann einfach durch Samen erfolgen. Die Samen entwickeln sich nach dem Verblühen der Blüten und können gesammelt und im nächsten Frühjahr ausgesät werden. Dabei sollten sie nur leicht in das Substrat gedrückt werden, da es sich um Lichtkeimer handelt. Für die Keimung ist eine Temperatur zwischen 15°C und 18°C optimal.

Tipps für eine üppige Blüte

Um eine besonders üppige Blüte zu fördern, kann man die Triebspitzen des Fleissigen Lieschens im Frühjahr leicht einkürzen. Dies regt die Pflanze zu einer stärkeren Verzweigung an, was zu einer größeren Blütenfülle führt.

Zusammenfassung

  • Das Fleissige Lieschen ist eine pflegeleichte und blühfreudige Pflanze.
  • Es eignet sich hervorragend für Balkonkästen und Beete.
  • Die Vermehrung kann einfach durch Samen erfolgen.
  • Ein Rückschnitt im Frühjahr fördert eine üppige Blüte.

Interessante Inhalte zum Thema Fleissiges Lieschen

Fleissige Lieschen: Ein farbenfroher Alleskönner für Balkon und Garten

Entdecken Sie die Vorzüge des Fleißigen Lieschens und wie es sich im Vergleich zu anderen Balkonpflanzen schlägt.
Mehr lesen

Die richtige Aussaat von Fleißigem Lieschen

Erfahren Sie, wie Sie Fleißiges Lieschen richtig aussäen und pflegen, um eine prachtvolle Blütenfülle zu erzielen.
Mehr lesen

Die richtige Aussaat von Fleißigem Lieschen: Expertentipps für üppige Blütenpracht

Fleißiges Lieschen ist eine beliebte Balkon- und Gartenpflanze. Mit der richtigen Aussaat legen Sie den Grundstein für kräftige, blühfreudige Exemplare.
Mehr lesen

Aussaat und Anzucht von Fleißigen Lieschen

Erfahren Sie alles über die Aussaat und Anzucht dieser beliebten Blumen für Garten und Balkon.
Mehr lesen
Zuletzt angesehen