Ertragreiche, reinweibliche und bitterfreie Salatgurke für das Gewächshaus. Fruchtlänge ca. 30 cm.

  • Kiepenkerl
  • Salatgurke Euphya, F1
  • Gurkensamen
  • 5 Korn
  • 4000159176577
  • 2657
4,99 € *
Inhalt: 1 Portion

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

oder

    Salatgurke Euphya, F1

  • sonnig
  • 1 - 2 cm
  • 20-25 °C
  • 50 cm
  • 150 cm
  • 7 - 14 Tage
  • ca. 18 - 20 Wochen
  • ja
  • nein
 
1 Jan
2 Feb
3 März
4 April
5 Mai
6 Juni
7 Juli
8 Aug
9 Sept
10 Okt
11 Nov
12 Dez
Aussaat Vorkultur
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
März, April, Mai
Ernte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Juli, August, September, Oktober
Salatgurke für das ungeheizte Kleingewächshaus Die Salatgurke "Euphya" ist eine ertragreiche... mehr
Produktinformationen "Salatgurke Euphya, F1"

Salatgurke für das ungeheizte Kleingewächshaus

Die Salatgurke "Euphya" ist eine ertragreiche Sorte für den Anbau im ungeheizten Kleingewächshaus. Die Pflanzen bilden nur weibliche Blüten, aus denen sich ohne Bestäubung Gurkenfrüchte entwickeln. Darum setzt die Ernte besonders früh ein und ist sehr ergiebig.

Die schlanken Gurken sind etwa 30 cm lang und haben eine dunkelgrüne, leicht geriefte Schale. "Euphya" ist widerstandsfähig gegen Blattbrand, Gurkenkrätze und Echten Mehltau.

Reinweibliche Gurken anbauen

Der Anbau von rein weiblichen Gurken wie "Euphya" ist besonders einfach, weil die Gurken keine Bestäuber brauchen. Sie setzen früher Früchte an, als andere Sorten, die im Frühjahr zunächst männliche Blüten treiben. Ihr Ertrag ist größer, weil sie ihre Energie vollständig in die Fruchtbildung investieren. Außerdem sind sie auch dann sicher im Ertrag, wenn Regen oder kühle Witterung den Flug von Bienen und Hummeln einschränken. Zusätzlich ist es möglich, sie geschützt vor Blattläusen und Weißer Fliege heranzuziehen, indem Insekten aus dem Gewächshaus ausgesperrt werden.

Gurkenkultur im Kleingewächshaus

Säen Sie die Gurkensamen etwa ab Ende April im Haus aus. Bei einer Keimtemperatur von 18 bis 22 °C laufen die Samen innerhalb von 10 Tage auf. Pflanzen Sie die Gurken ab Ende Mai in humos, gleichmäßig feuchten und nährstoffreichen Gartenboden oder in großen Kübeln mit mindestens 15 Liter Volumen. Leiten Sie die Triebe an Schnüren nach oben, damit die Früchte frei hängen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Salatgurke Euphya, F1"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen