Zitronen-Basilikum

Zitronen-Basilikum besticht durch sein einzigartiges fruchtig-frisches Aroma, dass es deutlich von anderen Basilikumsorten abhebt. Die nur 40 cm kleine Staude wird am besten in Kübeln kultiviert, kann aber auch im Kräuterbeet einen Platz finden. 

Aussaat und Pflege

Zitronen-Basilikum liebt Wärme und bevorzugt einen vollsonnigen Standort, der geschützt vor Wind und Regen ist. Es eignet sich ideal für überdachte Balkone oder Terrassen. Der Boden sollte nährstoffreich und von steter Feuchtigkeit sein, wobei Staunässe dringend zu vermeiden ist.

Die feinen Samen können ab Ende Mai draußen gesät werden, im warmen Innenraum ist eine Aussaat ab März möglich. Drücken Sie die Samen des Lichtkeimers nur leicht an und bestäuben Sie sie regelmäßig mit Wasser. Bei 20 °C keimen sie innerhalb von etwa 10 Tagen.

Neben einer guten Wasserversorgung sollte Zitronen-Basilikum einmal wöchentlich eine Portion Flüssigdünger bekommen. Insbesondere während der Erntezeit ist dies wichtig für ein gutes Wachstum.

Ernte und Verzehr

Zitronen-Basilikum kann bis in den September geerntet werden. Schneiden Sie hierfür einzelne Triebe ab und nutzen Sie die Gelegenheit, um die Pflanze in Form zu bringen.

Die Blätter sollten am besten frisch verzehrt werden, da sie hier ihr einzigartiges Aroma am besten entfalten. Sie passen zu exotischen Reisgerichten, Fisch oder Gemüsepfannen und verleihen jeden Salat eine sommerlich-frische Note.

Zitronen-Basilikum kann außerdem für Süßspeisen verwendet werden.

Mehr dazu Weniger anzeigen
Zitronen- Basilikum besticht durch sein einzigartiges fruchtig-frisches Aroma, dass es deutlich von anderen Basilikumsorten abhebt. Die nur 40 cm kleine Staude wird am besten in Kübeln... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zitronen-Basilikum

Zitronen-Basilikum besticht durch sein einzigartiges fruchtig-frisches Aroma, dass es deutlich von anderen Basilikumsorten abhebt. Die nur 40 cm kleine Staude wird am besten in Kübeln kultiviert, kann aber auch im Kräuterbeet einen Platz finden. 

Aussaat und Pflege

Zitronen-Basilikum liebt Wärme und bevorzugt einen vollsonnigen Standort, der geschützt vor Wind und Regen ist. Es eignet sich ideal für überdachte Balkone oder Terrassen. Der Boden sollte nährstoffreich und von steter Feuchtigkeit sein, wobei Staunässe dringend zu vermeiden ist.

Die feinen Samen können ab Ende Mai draußen gesät werden, im warmen Innenraum ist eine Aussaat ab März möglich. Drücken Sie die Samen des Lichtkeimers nur leicht an und bestäuben Sie sie regelmäßig mit Wasser. Bei 20 °C keimen sie innerhalb von etwa 10 Tagen.

Neben einer guten Wasserversorgung sollte Zitronen-Basilikum einmal wöchentlich eine Portion Flüssigdünger bekommen. Insbesondere während der Erntezeit ist dies wichtig für ein gutes Wachstum.

Ernte und Verzehr

Zitronen-Basilikum kann bis in den September geerntet werden. Schneiden Sie hierfür einzelne Triebe ab und nutzen Sie die Gelegenheit, um die Pflanze in Form zu bringen.

Die Blätter sollten am besten frisch verzehrt werden, da sie hier ihr einzigartiges Aroma am besten entfalten. Sie passen zu exotischen Reisgerichten, Fisch oder Gemüsepfannen und verleihen jeden Salat eine sommerlich-frische Note.

Zitronen-Basilikum kann außerdem für Süßspeisen verwendet werden.

Topseller
Zitronenbasilikum, einjährig Zitronenbasilikum, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Zitronenbasilikum SPERLI's Citrus Zitronenbasilikum SPERLI's Citrus
Inhalt 1 Portion
2,29 € *
Zitronenbasilikum Lemon scent Zitronenbasilikum Lemon scent
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zitronenbasilikum Lemon scent
Zitronenbasilikum Lemon scent
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Zitronenbasilikum, einjährig
Zitronenbasilikum, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Zitronenbasilikum SPERLI's Citrus
Zitronenbasilikum SPERLI's Citrus
Inhalt 1 Portion
2,29 € *
Zuletzt angesehen