Oregano

Oregano (auch Dost oder Wilder Majoran) ist tatsächlich nah mit Majoran verwandt, zeichnet sich jedoch durch markante Unterschiede aus. Der winterharte Oregano ist eine mehrjährige Staude, die sich im Kräuterbeet oder im Steingarten an einem festen Platz etabliert und über Jahre erhalten bleibt. Das Aroma ist deutlich intensiver und sollte in der Küche sparsam eingesetzt werden.

Oregano aussäen und pflegen

Oregano kann von März bis Juni direkt im Freiland ausgesät werden. Hierbei können Sie die Samen flächig streuen oder Reihen mit einem Abstand von etwa 15 cm anlegen. Der Standort sollte vollsonnig sein und über einen eher mageren Boden verfügen. Die Samen des Lichtkeimers werden nur leicht angedrückt und nicht mit Erde bedeckt. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit treiben sie innerhalb von 14 Tagen aus. Oregano bildet einen massiven Wurzelballen, in den er sich über den Winter zurückzieht. Im Frühjahr treibt er zuverlässig wieder aus. Seine Blüten sind eine hochwertige Nektarquelle und locken zahlreiche Wildbienen und Schmetterlinge in den Garten. Besondere Pflege bedarf der anspruchslose Oregano nicht.

Oregano ernten und verwerten

Die Blätter des Oregano können das ganze Jahr über laufend geerntet werden. Vor der Blüte werden sie am besten frisch verwendet. Wenn Sie Oreganoblätter trocknen möchten, warten Sie bis nach der Blüte, denn dann ist das Aroma am intensivsten. Sie können Oreganozweiglein in warmen Gerichten komplett mitkochen, um ihr intensives Aroma am besten zu nutzen. Oregano eignet sich unter anderem für Pizza und Pastagerichte, Salate oder Kräuterbutter.

Mehr dazu Weniger anzeigen
Oregano (auch Dost oder Wilder Majoran) ist tatsächlich nah mit Majoran verwandt, zeichnet sich jedoch durch markante Unterschiede aus. Der winterharte Oregano ist eine mehrjährige Staude, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oregano

Oregano (auch Dost oder Wilder Majoran) ist tatsächlich nah mit Majoran verwandt, zeichnet sich jedoch durch markante Unterschiede aus. Der winterharte Oregano ist eine mehrjährige Staude, die sich im Kräuterbeet oder im Steingarten an einem festen Platz etabliert und über Jahre erhalten bleibt. Das Aroma ist deutlich intensiver und sollte in der Küche sparsam eingesetzt werden.

Oregano aussäen und pflegen

Oregano kann von März bis Juni direkt im Freiland ausgesät werden. Hierbei können Sie die Samen flächig streuen oder Reihen mit einem Abstand von etwa 15 cm anlegen. Der Standort sollte vollsonnig sein und über einen eher mageren Boden verfügen. Die Samen des Lichtkeimers werden nur leicht angedrückt und nicht mit Erde bedeckt. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit treiben sie innerhalb von 14 Tagen aus. Oregano bildet einen massiven Wurzelballen, in den er sich über den Winter zurückzieht. Im Frühjahr treibt er zuverlässig wieder aus. Seine Blüten sind eine hochwertige Nektarquelle und locken zahlreiche Wildbienen und Schmetterlinge in den Garten. Besondere Pflege bedarf der anspruchslose Oregano nicht.

Oregano ernten und verwerten

Die Blätter des Oregano können das ganze Jahr über laufend geerntet werden. Vor der Blüte werden sie am besten frisch verwendet. Wenn Sie Oreganoblätter trocknen möchten, warten Sie bis nach der Blüte, denn dann ist das Aroma am intensivsten. Sie können Oreganozweiglein in warmen Gerichten komplett mitkochen, um ihr intensives Aroma am besten zu nutzen. Oregano eignet sich unter anderem für Pizza und Pastagerichte, Salate oder Kräuterbutter.

Topseller
Oregano, mehrjährig Oregano, mehrjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Oregano Kreta Oregano Kreta
Inhalt 1 Portion
2,29 € *
Oregano, Multipille Oregano, Multipille
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Oregano SPERLI's Kleiner Italiener Oregano SPERLI's Kleiner Italiener
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Oregano SimplyHerbs Oregano SimplyHerbs
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Griechischer Oregano Greek Griechischer Oregano Greek
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Oregano Oregano
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Oregano, mehrjährig
Oregano, mehrjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Griechischer Oregano Greek
Griechischer Oregano Greek
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Oregano
Oregano
Inhalt 1 Portion
3,49 € *
Oregano Kreta
Oregano Kreta
Inhalt 1 Portion
2,29 € *
Oregano, Multipille
Oregano, Multipille
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Oregano SPERLI's Kleiner Italiener
Oregano SPERLI's Kleiner Italiener
Inhalt 1 Portion
2,99 € *
Oregano SimplyHerbs
Oregano SimplyHerbs
Inhalt 1 Portion
3,99 € *
Zuletzt angesehen