Nachtviole Samen: Ein Duftender Gartenklassiker

Die Nachtviole ist eine einheimische kurzlebige Staude, die bereits seit Jahrhunderten als Zierpflanze kultiviert wird. Sie ist eine typische Pflanze für Bauerngärten oder andere naturnahe Gärten und lockt durch ihren betörenden Duft reichlich Wildbienen und Schmetterlinge an.

Mehr Informationen zu Nachtviole finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Kiepenkerl Nachtviole mit Abbildung violettblühender Pflanzen und Verpackungsdesign inklusive Markenlogo und Produktinformationen in deutscher Sprache Kiepenkerl Nachtviole
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Produktbild von Nelson Garden Gewöhnliche Nachtviole mit Pflanzenbild und Informationen wie zweijährige Kultur, Wuchshöhe und Piktogrammen zur Aussaat. Nelson Garden Gewöhnliche Nachtviole
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Kiepenkerl Nachtviole mit Abbildung violettblühender Pflanzen und Verpackungsdesign inklusive Markenlogo und Produktinformationen in deutscher Sprache
Kiepenkerl Nachtviole
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Details
Produktbild von Sperli Nachtviole SPERLIs Nachtschwärmer mit Abbildungen von weißen und violetten Blumen sowie Produktinformationen und dem Logo von Sperli.
Sperli Nachtviole SPERLI's Nachtschwärmer
Inhalt 1 Portion
1,49 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Gewöhnliche Nachtviole mit Pflanzenbild und Informationen wie zweijährige Kultur, Wuchshöhe und Piktogrammen zur Aussaat.
Nelson Garden Gewöhnliche Nachtviole
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Details

Ansprüche und Aussaat

Nachtviolen bevorzugen einen absonnigen bis halbschattigen Standort mit gut durchlässigem und nährstoffreichem Boden. Je nach Bodenbeschaffenheit kann es ratsam sein, etwas Kies unterzumengen. Die Aussaat erfolgt in der Regel direkt ins Beet. Bei einer Aussaat im Frühjahr blüht die Nachtviole im selben Jahr, bei einer Aussaat im Spätsommer blüht sie im Folgejahr. Eine Vorkultur im Topf ist möglich, macht aber nur Sinn, wenn auf begrenztem Platz nur die kräftigsten Pflanzen gesetzt werden sollen.

Nachtviolen pflegen

Insgesamt sind Nachtviolen sehr pflegeleicht und müssen nur bei Trockenheit regelmäßig gegossen werden. Eine Düngung ist nicht nötig. Wenn sich die Pflanze im Garten nicht zu sehr ausbreiten soll, kann es ratsam sein, die welken Blütenstände vor der Samenbildung abzuschneiden. Achten Sie aber darauf, ausreichend Samen für das nächste Jahr reifen zu lassen, damit die Nachtviole ihren Standort halten kann.

Tipp:

Pflanzen Sie Nachtviolen nahe der Terrasse, damit Sie am Abend ihren bezaubernden Duft genießen können.

Nachtviole Samen: Ein Duftender Gartenklassiker

Die Nachtviole, auch bekannt als Hesperis matronalis, ist eine bezaubernde Staude, die in vielen Gärten zu finden ist. Mit ihren violett gefärbten Blüten und dem angenehmen Abendduft ist sie ein wunderbarer Anblick in jedem Garten.

Aussaat und Standort

Die Aussaat von Nachtviole Samen ist problemlos und kann zwischen März und Juni erfolgen. Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und kommt gut mit feuchtem Boden zurecht.

Blütezeit und Wuchshöhe

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli, und die Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 40 bis 70 cm. Die Blütenfarbe variiert von violett bis purpurn, und die Pflanze ist frosthart.

Verwendung und Besonderheiten

Nachtviole Samen sind nicht nur für die Zierde geeignet. Die Blüten sind essbar, und die Pflanze dient als Bienen- und Insektenweide. Zudem ist sie eine wichtige Nahrungspflanze für verschiedene Schmetterlinge wie dem Aurorafalter.

Kaufmöglichkeiten und Verpackung

Nachtviole Samen können günstig in großen Saatgutportionen gekauft werden. Die Verpackung erfolgt meist in Papiertütchen, und die Samen sind als Warmkeimer schnell und problemlos zu keimen.

Tipps für den Anbau

  • Säen Sie nur auf offenem, wurzelfreiem Boden.
  • Feine Samen nur andrücken, große Samen leicht mit Erde bedecken.
  • Sorgen Sie für gleichmäßige Saatfeuchte.
  • Warmkeimer keimen bei Temperaturen über 10°C.

Die Nachtviole ist eine vielseitige und ansprechende Pflanze, die in keinem Garten fehlen sollte. Mit ihren duftenden Blüten und ihrer einfachen Pflege ist sie ein echtes Highlight für jeden Gartenliebhaber.

Zuletzt angesehen