Entdecken Sie die Vielfalt des Schnitt-Knoblauchs

Schnittknoblauch (auch chinesischer Knoblauch) gehört zu den Lauchgewächsen und besticht durch sein intensives Knoblaucharoma, das keinen unangenehmen Mundgeruch nach sich zieht. Ursprünglich stammt es aus Zentralasien, wird aber zunehmend auch bei uns in den Gärten kultiviert. Die mehrjährige Zwiebelpflanze wächst in grasartigen Büscheln, die eine Wuchshöhe von bis zu 50 cm erreichen. Sie kann sowohl im Beet als auch in Töpfen leicht kultiviert werden.

Mehr Informationen zu Schnitt-Knoblauch finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Sperli BIO Schnittknoblauch in einer Verpackung mit der Aufschrift würziger Geschmack ohne Knoblauchgeruch und Informationen wie mehrjährig und kübelgeeignet.
Sperli BIO Schnittknoblauch
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Kiepenkerl BIO Schnittknoblauch Saatgutverpackung mit Pflanzenbild und Produktinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl BIO Schnittlauch/Knoblauch
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Produktbild von Kiepenkerl Schnittknoblauch Neko mit Pflanzenabbildung, Produktbeschreibung und der ProfiLine Kennzeichnung. Kiepenkerl Schnittknoblauch Neko
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Produktbild von Kiepenkerl Schnittknoblauch Fat Leaf mit Darstellung des frischen Schnittes, einer Blüte und Produktinformationen. Kiepenkerl Schnittknoblauch Fat Leaf
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Produktbild von Sperli Schnitt-Knoblauch Fat Leaf mit grünen Blättern, lila Blüten und einem Hinweisschild vor einem Hintergrund aus Steinen, inklusive Produktlogo und Textelementen mit Informationen wie mehrjährig und kübelgeeignet. Sperli Schnitt-Knoblauch Fat Leaf
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Sperli BIO Schnittknoblauch in einer Verpackung mit der Aufschrift würziger Geschmack ohne Knoblauchgeruch und Informationen wie mehrjährig und kübelgeeignet.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Sperli BIO Schnittknoblauch
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Schnitt-Knoblauch SPERLIs Knolau flache Triebe ohne Knoblauchgeruch Verpackung mit Hinweisen zu mehrjährigem Anbau und Eignung für Kübel sowie Information zur mehrfachen Ernte.
Sperli Schnitt-Knoblauch SPERLI's Knolau
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl BIO Schnittknoblauch Saatgutverpackung mit Pflanzenbild und Produktinformationen in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Kiepenkerl BIO Schnittlauch/Knoblauch
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Knoblauch-Schnittlauch Garlic Oriental mit Darstellung der Pflanze und Verpackungsinformationen.
Nelson Garden Knoblauch-Schnittlauch garlic...
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Schnittknoblauch Fat Leaf mit Darstellung des frischen Schnittes, einer Blüte und Produktinformationen.
Kiepenkerl Schnittknoblauch Fat Leaf
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Schnitt-Knoblauch Fat Leaf mit grünen Blättern, lila Blüten und einem Hinweisschild vor einem Hintergrund aus Steinen, inklusive Produktlogo und Textelementen mit Informationen wie mehrjährig und kübelgeeignet.
Sperli Schnitt-Knoblauch Fat Leaf
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Schnittknoblauch Neko mit Pflanzenabbildung, Produktbeschreibung und der ProfiLine Kennzeichnung.
Kiepenkerl Schnittknoblauch Neko
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Details

Aussaat und Pflege

Schnittknoblauch bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit nährstoffreichem Boden und gleichmäßiger Feuchtigkeit. Die Aussaat im Freiland erfolgt ab Mai, eine Vorzucht im Topf kann bereits früher erfolgen. Als Lichtkeimer darf die Aussaat nicht mit Erde bedeckt werden, sondern wird nur leicht angedrückt. Sie keimt zwar rasch aus, die Pflanzen wachsen jedoch recht langsam an, weswegen ein regelmäßiges Unkraut jäten hilfreich ist, damit die kleinen Pflänzchen nicht überwuchert werden. Schnittknoblauch überwintert im Beet problemlos, sollte aber zum Frühjahr mit frischem Kompost versorgt werden. Ab dem zweiten Jahr blüht die Pflanze jährlich.

Ernte und Verwertung

Vom Frühjahr bis zum Herbst können die Blätter des Schnittknoblauchs geerntet werden. Schneiden Sie die Halme mit einer Schere in dünnen Büscheln ab und verwerten Sie sie am besten frisch. Die Pflanze treibt zuverlässig wieder aus, auch wenn sie bodentief abgeschnitten wird. Die Blätter haben ein mildes Knoblaucharoma und eignen sich für Salate, Kräuterquark oder unterschiedliche warme Gerichte. Hier sollte das Gewürzkraut jedoch erst vor dem servieren hinzugegeben werden, da es beim Kochen sein Aroma verliert.

Tipp: Die Blüten des Schnitt-Knoblauchs sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch essbar und können als dekorative Elemente in Salaten verwendet werden.

Schnitt-Knoblauch, auch als chinesischer Knoblauch bekannt, gehört zur Familie der Lauchgewächse und zeichnet sich durch sein intensives Knoblaucharoma aus. Dieses Aroma verursacht keinen unangenehmen Mundgeruch, was es zu einer beliebten Alternative zum herkömmlichen Knoblauch macht. Ursprünglich stammt der Schnitt-Knoblauch aus Zentralasien, hat aber inzwischen auch in europäischen Gärten Einzug gehalten. Die mehrjährige Zwiebelpflanze wächst in grasartigen Büscheln und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 50 cm. Sie kann sowohl im Beet als auch in Töpfen kultiviert werden und eignet sich hervorragend für die Küche. Die Blätter des Schnitt-Knoblauchs können vom Frühjahr bis zum Herbst geerntet werden und sind ideal für Salate, Kräuterquark oder warme Gerichte. Es ist zu beachten, dass das Gewürzkraut erst vor dem Servieren hinzugefügt werden sollte, da es beim Kochen sein Aroma verliert. Ein weiterer Vorteil des Schnitt-Knoblauchs ist, dass er im Beet problemlos überwintert und im Frühjahr mit frischem Kompost versorgt werden sollte. Ab dem zweiten Jahr blüht die Pflanze jährlich und bietet auch optisch einen Mehrwert im Garten. Tipp: Die Blüten des Schnitt-Knoblauchs sind essbar und können als dekorative Elemente in Salaten verwendet werden. Schnitt-Knoblauch ist eine aromatische Pflanze, die in vielen Gärten aufgrund ihres intensiven Geschmacks und ihrer vielseitigen Verwendung in der Küche geschätzt wird. Es handelt sich um eine mehrjährige Pflanze, die sowohl im Beet als auch in Töpfen kultiviert werden kann. Die Blätter können vom Frühjahr bis zum Herbst geerntet werden und eignen sich hervorragend für Salate, Kräuterquark oder warme Gerichte. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Schnitt-Knoblauch im Gegensatz zum herkömmlichen Knoblauch keinen unangenehmen Mundgeruch verursacht.

Zuletzt angesehen