Wassermelonensamen - Süßer Sommergenuss für Ihren Garten

Wassermelonen stammen ursprünglich aus Zentralafrika. Der Anbau im eigenen Garten erfordert etwas Geschick, ist aber mit den richtigen Tricks gut zu schaffen. Das Kürbisgewächs wächst niederliegend oder kletternd und liefert pro Pflanze etwa drei bis vier Früchte.

Mehr Informationen zu Wassermelonen finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Angebot
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain mit Schriftzug demeter und Bio-Siegel sowie Texten über frühe Reife und Freilandanbau.
Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Produktbild von Sperli Wassermelone Mini Love F1 mit ganzen und halbierten Früchten sowie Verpackung mit Produktinformationen und Hinweisen zur Anzucht. Sperli Wassermelone Mini Love, F1
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Produktbild der Sperli Wassermelone Sugar Baby Samenpackung mit Darstellung einer Wassermelone und Informationen zu schnellem Wachstum sowie Süße und Saftigkeit des Produkts. Sperli Wassermelone Sugar Baby
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Angebot
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Solopoly mit einer aufgeschnittenen gelbfleischigen Wassermelone, demeter Label, Saatgutinformationen und dem Hinweis auf Bio-Zertifizierung in deutscher Sprache.
Culinaris BIO Wassermelone M12 (Solopoly)
Inhalt 1 Stück
2,89 € * 3,19 € *
Produktbild von Kiepenkerl Wassermelone Tigrimini F1 mit Angaben zu Sorte und Eigenschaften sowie Abbildungen einer ganzen und aufgeschnittenen Melone. Kiepenkerl Wassermelone Tigrimini, F1
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angebot
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain mit Schriftzug demeter und Bio-Siegel sowie Texten über frühe Reife und Freilandanbau.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Wassermelone Blacktail Mountain
Inhalt 1 Stück
2,69 € * 2,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Wassermelone Mini Love F1 mit ganzen und halbierten Früchten sowie Verpackung mit Produktinformationen und Hinweisen zur Anzucht.
Sperli Wassermelone Mini Love, F1
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Details
Produktbild der Sperli Wassermelone Sugar Baby Samenpackung mit Darstellung einer Wassermelone und Informationen zu schnellem Wachstum sowie Süße und Saftigkeit des Produkts.
Sperli Wassermelone Sugar Baby
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Sperli Wassermelone Janosik mit Angaben zu Aussaatzeit und Gewicht, sowie gelbes Fruchtfleisch auf der Verpackung.
Sperli Wassermelone Janosik
Inhalt 1 Portion
4,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Wassermelone Sugar Baby mit einer ganzen und aufgeschnittenen Melone sowie Verpackungsdesign mit Pflanzinformationen.
Nelson Garden Wassermelone Sugar Baby
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Angebot
Produktbild von Culinaris BIO Wassermelone Solopoly mit einer aufgeschnittenen gelbfleischigen Wassermelone, demeter Label, Saatgutinformationen und dem Hinweis auf Bio-Zertifizierung in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Wassermelone M12 (Solopoly)
Inhalt 1 Stück
2,89 € * 3,19 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Wassermelone Tigrimini F1 mit Angaben zu Sorte und Eigenschaften sowie Abbildungen einer ganzen und aufgeschnittenen Melone.
Kiepenkerl Wassermelone Tigrimini, F1
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Wassermelone Little Darling F1 mit Darstellung der Samenverpackung und Wassermelonenstücken auf einem Holzbrett.
Nelson Garden Wassermelone Little Darling F1
Inhalt 1 Portion
5,49 € *
Details

Aussaat und Pflege

Die Aussaat von Wassermelonen erfolgt ab April im warmen Innenraum. Dabei kommen die Samen einzeln etwa 1-2 cm tief in ein kleines Anzuchtgefäß an einen hellen Standort. Sobald sich die ersten Laubblätter zeigen, wird die kleine Pflanze in einen größeren Topf umgesetzt, wobei die Keimblätter auf dem Boden aufliegen. Ab Juni können die jungen Wassermelonen mit reichlich Kompost nach draußen. Der Standort sollte vollsonnig und geschützt sein und über nährstoffreichen und lockeren Boden verfügen. Verwenden Sie am besten ein Frühbeet oder ein Gewächshaus und rechnen sie mit einem Quadratmeter Platz pro Pflanze. Insbesondere ab der Fruchtbildung muss die Wassermelone täglich gewässert und 14-tägig gedüngt werden.

Ernte und Verzehr

Wassermelonen sind erntereif, wenn sie sich an der Aufliegestele gelb verfärben. Beim Anklopfen klingen sie dann hohl. Schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer am Fruchtstiel ab und lagern Sie die Wassermelone kühl. Solange sie nicht angeschnitten ist, ist sie problemlos 14 Tage haltbar. Wassermelone passt zu Obstsalaten und Eis, jedoch auch sehr gut zu Fetakäse und herzhaften Salaten.

Wassermelonensamen - Ein süßer Genuss aus dem eigenen Garten

Wassermelonensamen sind der Schlüssel zu einer der erfrischendsten Sommerfrüchte. Die Wassermelone, wissenschaftlich bekannt als Citrullus lanatus, ist nicht nur eine köstliche Frucht, sondern auch eine Pflanze mit einer interessanten Geschichte und vielen Sorten, die in Gärten auf der ganzen Welt angebaut werden.

Die Anzucht von Wassermelonen aus Samen ist ein lohnendes Unterfangen. Mit der richtigen Pflege und den richtigen Bedingungen können Gärtner saftige und süße Melonen ernten, die perfekt für heiße Sommertage sind. Es gibt viele Sorten von Wassermelonen, von den großen, traditionellen Sorten bis hin zu kleineren, kompakteren Sorten, die ideal für kleinere Gärten oder Container sind.

Die Aussaat von Wassermelonensamen sollte im Frühjahr erfolgen, idealerweise im April oder Mai. Die Samen benötigen eine konstante Bodentemperatur von mindestens 22°C, um zu keimen. Es ist wichtig, den Samen genügend Platz zu geben, um zu wachsen, mit einem empfohlenen Abstand von 40-50 cm zwischen den Pflanzen und 100 cm zwischen den Reihen.

Wassermelonen sind Wärme liebende Pflanzen und benötigen viel Sonnenlicht, um zu gedeihen. Sie sollten an einem sonnigen Standort mit gut durchlässigem Boden gepflanzt werden. Es ist auch wichtig, die Pflanzen regelmäßig zu gießen, besonders während Trockenperioden. Die Früchte sind in der Regel im August oder September erntereif, je nach Sorte und Wachstumsbedingungen.

Es gibt viele verschiedene Sorten von Wassermelonen, von traditionellen roten und saftigen Sorten bis hin zu gelbfleischigen und sogar miniaturisierten Sorten. Einige der beliebtesten Sorten sind Sugar Baby, Crimson Sweet und Moon and Stars. Jede Sorte hat ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Geschmacksprofile, so dass Gärtner sicher eine finden werden, die ihren Vorlieben entspricht.

Wassermelonen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und haben einen hohen Wassergehalt, was sie zu einer idealen Frucht für die Rehydratation an heißen Tagen macht. Sie sind auch kalorienarm und fettfrei, was sie zu einer guten Wahl für eine gesunde Ernährung macht.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Wassermelonensamen der Schlüssel zu einer köstlichen und erfrischenden Sommerfrucht sind. Mit der richtigen Pflege und den richtigen Bedingungen können Gärtner saftige und süße Melonen ernten, die perfekt für heiße Sommertage sind. Egal, ob Sie ein erfahrener Gärtner oder ein Anfänger sind, der Anbau von Wassermelonen aus Samen ist ein lohnendes Unterfangen, das Ihnen den ganzen Sommer über süße Belohnungen bringen wird.

Zuletzt angesehen