Halskrausen-Dahlien

Die Blütenstände der Halskrausen-Dahlien bestechen durch ihre charmante Schlichtheit. Die innen liegenden kurzen Röhrenblüten gewähren zahlreichen heimischen Insekten einen guten Zugang zu dem nahrhaften Blütennektar, wodurch Halskrausen-Dahlien einen wertvollen Beitrag zum Schutz heimischer Wildbienen leisten. Außen liegen als Kranz herum lange und breite Röhrenblüten, die dem kompletten Blütenstand somit letztlich ihre Farbe verleihen. Die Varianzen reichen von einem zarten Gelb bis ins Dunkelrot und wirken dadurch ganz unterschiedlich auf den Betrachter.

Je nach Sorte erreichen Halskrausen-Dahlien die imposante Größe von bis zu 1,50 m und entwickeln sich so zu einem echten Highlight im sommerlichen Garten.

Anbau und Pflege

Halskrausen-Dahlien bevorzugen einen sonnigen Standort, kommen aber auch mit Halbschatten zurecht. Allerdings bilden sie dort meist weniger Blüten. Der Boden sollte gut durchlässig sein, denn bei Staunässe können die Knollen der Pflanze schnell faulen und eingehen. Ebenso benötigen Halskrausen-Dahlien viele Nährstoffe, weswegen der Boden vor dem Auspflanzen nicht nur tiefgründig aufgelockert, sondern auch mit Kompost aufgewertet werden sollte.

Die Knollen können ausgepflanzt werden, wenn mit keinem Frost mehr zu rechnen ist. Eine weitere Düngung bei der Austreibung der ersten Knospen kann der Pflanze dabei helfen, mehr Blüten zu bilden. Auch der Rückschnitt verwelkter Blüten animiert die Pflanze zur Ausbildung neuer Knospen. Bei guter Pflege blüht die Halskrausen-Dahlien so bis in den Oktober hinein.

Überwintern

Nach dem ersten Frost ist es Zeit, die Halskrausen-Dahlie in ihr Winterquartier zu überführen. Hierfür schneiden sie die Pflanze eine Hand breit über dem Boden ab und heben die Knolle mit einer Grabegabel vorsichtig aus der Erde.

Wenn es in den letzten Tagen viel geregnet hat, ist es ratsam, die Knolle 1-2 Tage antrocknen zu lassen, bevor Sie sie an ihren endgültigen Winterstandort bringen. Dieser sollte im Mittel eine Temperatur von 10 °C besitzen und muss in jedem Fall trocken sicher vor Frost sein. Ab Mai kann die Halskrausen-Dahlie wieder nach draußen.

Mehr dazu Weniger anzeigen
Die Blütenstände der Halskrausen- Dahlien bestechen durch ihre charmante Schlichtheit. Die innen liegenden kurzen Röhrenblüten gewähren zahlreichen heimischen Insekten einen guten Zugang zu dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Halskrausen-Dahlien

Die Blütenstände der Halskrausen-Dahlien bestechen durch ihre charmante Schlichtheit. Die innen liegenden kurzen Röhrenblüten gewähren zahlreichen heimischen Insekten einen guten Zugang zu dem nahrhaften Blütennektar, wodurch Halskrausen-Dahlien einen wertvollen Beitrag zum Schutz heimischer Wildbienen leisten. Außen liegen als Kranz herum lange und breite Röhrenblüten, die dem kompletten Blütenstand somit letztlich ihre Farbe verleihen. Die Varianzen reichen von einem zarten Gelb bis ins Dunkelrot und wirken dadurch ganz unterschiedlich auf den Betrachter.

Je nach Sorte erreichen Halskrausen-Dahlien die imposante Größe von bis zu 1,50 m und entwickeln sich so zu einem echten Highlight im sommerlichen Garten.

Anbau und Pflege

Halskrausen-Dahlien bevorzugen einen sonnigen Standort, kommen aber auch mit Halbschatten zurecht. Allerdings bilden sie dort meist weniger Blüten. Der Boden sollte gut durchlässig sein, denn bei Staunässe können die Knollen der Pflanze schnell faulen und eingehen. Ebenso benötigen Halskrausen-Dahlien viele Nährstoffe, weswegen der Boden vor dem Auspflanzen nicht nur tiefgründig aufgelockert, sondern auch mit Kompost aufgewertet werden sollte.

Die Knollen können ausgepflanzt werden, wenn mit keinem Frost mehr zu rechnen ist. Eine weitere Düngung bei der Austreibung der ersten Knospen kann der Pflanze dabei helfen, mehr Blüten zu bilden. Auch der Rückschnitt verwelkter Blüten animiert die Pflanze zur Ausbildung neuer Knospen. Bei guter Pflege blüht die Halskrausen-Dahlien so bis in den Oktober hinein.

Überwintern

Nach dem ersten Frost ist es Zeit, die Halskrausen-Dahlie in ihr Winterquartier zu überführen. Hierfür schneiden sie die Pflanze eine Hand breit über dem Boden ab und heben die Knolle mit einer Grabegabel vorsichtig aus der Erde.

Wenn es in den letzten Tagen viel geregnet hat, ist es ratsam, die Knolle 1-2 Tage antrocknen zu lassen, bevor Sie sie an ihren endgültigen Winterstandort bringen. Dieser sollte im Mittel eine Temperatur von 10 °C besitzen und muss in jedem Fall trocken sicher vor Frost sein. Ab Mai kann die Halskrausen-Dahlie wieder nach draußen.

Topseller
Dahlie Dahlegria White Dahlie Dahlegria White
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Eefje Dahlie Eefje
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Yellow Bird Dahlie Yellow Bird
Inhalt 1 Stück
2,79 € *
Dahlie Pooh Dahlie Pooh
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Halskrause Mix Dahlie Halskrause Mix
Inhalt 3 Stück (2,00 € * / 1 Stück)
5,99 € *
Halskrausen-Dahlie Impression Famoso Halskrausen-Dahlie Impression Famoso
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Halskrausen-Dahlie Kelsey Annie Joy Halskrausen-Dahlie Kelsey Annie Joy
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Halskrausen-Dahlie Night Butterfly Halskrausen-Dahlie Night Butterfly
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dahlie Dahlegria White
Dahlie Dahlegria White
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Eefje
Dahlie Eefje
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Yellow Bird
Dahlie Yellow Bird
Inhalt 1 Stück
2,79 € *
Dahlie Pooh
Dahlie Pooh
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Dahlie Halskrause Mix
Dahlie Halskrause Mix
Inhalt 3 Stück (2,00 € * / 1 Stück)
5,99 € *
Halskrausen-Dahlie Impression Famoso
Halskrausen-Dahlie Impression Famoso
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Halskrausen-Dahlie Kelsey Annie Joy
Halskrausen-Dahlie Kelsey Annie Joy
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Halskrausen-Dahlie Night Butterfly
Halskrausen-Dahlie Night Butterfly
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Halskrausen-Dahlie Eefje
Halskrausen-Dahlie Eefje
Inhalt 1 Stück
2,59 € *
Bienenfreundlicher Halskrausen-Dahlie Mix
Bienenfreundlicher Halskrausen-Dahlie Mix
Inhalt 3 Stück (1,86 € * / 1 Stück)
5,59 € *
Zuletzt angesehen