Griechisches Basilikum Samen: Ein aromatisches Highlight

Griechisches Basilikum ist eine sehr kompakte Basilikumsorte mit kleinen Blättern und kugeligem Wuchs. Er erreicht eine maximale Wuchshöhe von 30 cm und eignet sich perfekt für kleine Kübel oder Kräutertöpfe.

Mehr Informationen zu Griechisches Basilikum finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Angebot
Produktbild von Kiepenkerl Basilikum kleinblättrig mit Nahaufnahme der Basilikumpflanze und Verpackungsinformationen zu Anwendung und Sortennummer im Hintergrund. Kiepenkerl Basilikum, kleinblättrig
Inhalt 1 Portion
0,99 € * 1,09 € *
Produktbild von Kiepenkerl Basilikum Gruener Zwerg Verpackung mit der Darstellung eines buschigen, kugeligen Topfbasilikums und Informationen zur Eignung für Hochbeet und Kübel. Kiepenkerl Basilikum Grüner Zwerg
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Produktbild von Sperli Basilikum SPERLIs Balkonstar mit Hinweisen zu Eigenschaften wie besonders feinblättrig und aromatisch sowie Topfgeeignet und einem Schild für Küchenkräuter einjährig 20-25 cm. Sperli Basilikum SPERLI's Balkonstar
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Angebot
Produktbild von Kiepenkerl Basilikum kleinblättrig mit Nahaufnahme der Basilikumpflanze und Verpackungsinformationen zu Anwendung und Sortennummer im Hintergrund.
Kiepenkerl Basilikum, kleinblättrig
Inhalt 1 Portion
0,99 € * 1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Basilikum SPERLIs Balkonstar mit Hinweisen zu Eigenschaften wie besonders feinblättrig und aromatisch sowie Topfgeeignet und einem Schild für Küchenkräuter einjährig 20-25 cm.
Sperli Basilikum SPERLI's Balkonstar
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Kleinblättriges Basilikum Balkon Star mit einem üppigen Basilikumstrauch im Topf und Informationen zum Pflanzen und Wachsen auf der Verpackung.
Nelson Garden Kleinblättriges Basilikum Balkon...
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Basilikum Gruener Zwerg Verpackung mit der Darstellung eines buschigen, kugeligen Topfbasilikums und Informationen zur Eignung für Hochbeet und Kübel.
Kiepenkerl Basilikum Grüner Zwerg
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Kleinblättriges Basilikum Balkon Star Hydroponik mit einem dichten Basilikumpflanzenbusch in Weißem Topf und Produktinformationen auf der Verpackung in mehreren Sprachen.
Nelson Garden Kleinblättriges Basilikum Balkon...
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details

Aussaat und Pflege

Griechisches Basilikum liebt einen sonnigen und geschützten Standort mit lockerem Boden. Draußen sollte es nicht vor Mitte Mai gesät werden, jedoch ist eine Vorzucht im Innenraum problemlos möglich. Die Samen des Lichtkeimers dürfen nicht mit Erde bedeckt werden, sondern werden nur leicht angedrückt. Bei Temperaturen um 20 °C und gleichmäßiger Feuchtigkeit keimt der Griechische Basilikum innerhalb einer Woche.

Ernte und Verzehr

Ab Juni ist Griechisches Basilikum erntereif. Dabei werden nur die äußeren Triebspitzen mit einer Schere geschnitten. Auf diese Weise behält die Pflanze ihre kompakte Form und kann rasch wieder austreiben. Das geschnittene Kraut sollte zügig verwendet werden, da es sein zartes Aroma schnell verliert. Es eignet sich für Salate, Pizza oder Süßspeisen und kann hier auch gut als dekoratives und komplett essbares Zweiglein eingesetzt werden.

Tipp:

Verwenden Sie Griechisches Basilikum in warmen Gerichten erst zum Anrichten. Beim Mitkochen verliert es sein Aroma.

Griechisches Basilikum Samen

Griechisches Basilikum, auch bekannt als Ocimum basilicum, ist eine beliebte Pflanze in vielen Gärten und Küchen. Es ist bekannt für seinen intensiven Geschmack und sein angenehmes Aroma. Dieses Basilikum wächst schnell und kann direkt in den Garten oder in Töpfe gepflanzt werden. Es ist ideal für mediterrane Gerichte und verleiht Speisen eine besondere Note.

Der Anbau von griechischem Basilikum ist einfach. Es benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort und einen gut durchlässigen, humusreichen Boden. Die Aussaat erfolgt in der Regel zwischen Mai und Mitte August. Dabei sollte der Abstand zwischen den Pflanzen etwa 25 cm betragen. Das Basilikum sollte regelmäßig, aber nicht zu nass, gegossen werden.

Das Basilikum kann sowohl im Freiland als auch in Aussaatschalen gezogen werden. Bei der Aussaat in Schalen sollte darauf geachtet werden, dass die Samen nicht zu tief in das Substrat gedrückt werden, da sie Lichtkeimer sind. Nach der Keimung, die in der Regel zwischen 14 und 21 Tagen liegt, können die jungen Pflanzen ins Freiland oder in größere Töpfe umgesetzt werden.

Das griechische Basilikum kann ab Juli bis September geerntet werden. Dabei sollten immer die oberen Triebe abgeschnitten werden, um einen buschigen Wuchs zu fördern. Die Blätter können frisch verwendet oder getrocknet und für später aufbewahrt werden. Sie sind eine ideale Zutat für Salate, Soßen und viele andere Gerichte.

Es gibt viele verschiedene Sorten von Basilikum, aber das griechische Basilikum zeichnet sich durch seinen besonders intensiven Geschmack und sein dichtes Wachstum aus. Es ist eine hervorragende Wahl für alle, die gerne kochen und ihren Gerichten eine besondere Note verleihen möchten. Um das volle Aroma des griechischen Basilikums zu bewahren, sollten die Blätter erst kurz vor der Verwendung geerntet und nicht zu lange gekocht werden.

Griechisches Basilikum, auch bekannt als Ocimum basilicum, ist eine der beliebtesten Basilikumsorten. Es zeichnet sich durch seinen intensiven Geschmack und sein angenehmes Aroma aus. Dieses Basilikum wächst schnell und eignet sich hervorragend für den Anbau im Garten oder in Töpfen. Es ist die perfekte Wahl für alle, die ihre Gerichte mit einer besonderen Note verfeinern möchten.

Zuletzt angesehen