Samen.de Blog

Hier bei Samen.de teilen wir unsere Leidenschaft für das Gärtnern und bieten Ihnen wertvolle Tipps und Tricks rund um das Thema Garten. In unserem Blog finden Sie täglich hilfreiche Anleitungen, inspirierende Ideen und nützliche Informationen zu Aussaat, Pflege und Ernte von Pflanzen. Egal, ob Sie ein erfahrener Gärtner oder ein Neuling sind, unsere Beiträge unterstützen Sie dabei, Ihren Garten in ein blühendes Paradies zu verwandeln. Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Freude am Gärtnern mit uns!

Tulpen faszinieren schon seit Jahrhunderten. Die eigentlich anspruchslose Zwiebelpflanze hat sich durch intensive Züchtung in eine Zierpflanze gewandelt, die deutlich mehr Pflege und Nährstoffe beansprucht. Hier erfahren Sie, wie Tulpen richtig gepflanzt und gepflegt werden.
Halten Sie Ihren Boden vital und fruchtbar mit einem Gründünger. Der schnell wachsende Gelbsenf ist besonders beliebt, passt aber aufgrund der Fruchtfolge nicht in jedes Gemüsebeet. Hier erfahren Sie alles über die richtige Anwendung von Gelbsenf als Gründünger.
Der Herbst ist eine gute Zeit, um einen Rasen neu anzulegen. Doch bevor es so weit sind, dass die Samen in die Erde können, steht die Bodenvorbereitung an. Hier erfahren Sie, wie sie jeden Boden fit für die Raseneinsaat machen.
Wenn auch Sie herrlich, üppig blühende Blumentöpfe wünschen, dann sollten Sie es einmal mit der Lasagne-Methode probieren. Frühjahrsblüher werden so übereinander geschichtet, dass sie über Monate hinweg blühen. Hier erfahren Sie, wie der Trend funktioniert.
Im September bereiten sich die Pflanzen auf das Ende der Saison vor. Wer im Herbst und Winter noch frisches Gemüse ernten möchte, der sollte jetzt die Lücken im Beet füllen. Was Sie im September säen können und welche Gartenarbeiten Sie auf keinen Fall vergessen sollten, erfahren Sie hier!
Jetzt im Herbst, ist es Zeit schon ans nächste Gartenjahr zu denken. Zwischen Oktober und November ist die ideale Zeit, um Tulpen, Narzissen und Hyazinthen zu pflanzen. Erfahren Sie hier, worauf Sie bei Blumenzwiebeln achten sollten.