Zierkürbissamen: FFarbenfrohe Sorten für Ihren Garten

Zierkürbisse sind ein farbenfroher Herbstschmuck, der nicht nur den Garten dekoriert, sondern auch Hauseingänge, Balkone oder Wohnräume. Die oftmals bizarr geformten und sehr harten Zierkürbisse sind aufgrund der enthaltenen Bitterstoffe nicht für den Verzehr geeignet.

Mehr Informationen zu Zierkürbisse finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Kronen-Mischung mit dekorativen Kürbissen in verschiedenen Formen und Farben auf einem Korb vor blauem Hintergrund.
Kiepenkerl Zierkürbis Kronen
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Turban-Mischung mit dekorativen Kürbissen in einem Korb und Verpackungsinformationen im Hintergrund
Kiepenkerl Zierkürbis Turban
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Mischung mit verschiedenen dekorativen Kürbissen in einem Korb und Informationen zu Dekorationszwecken auf Deutsch.
Kiepenkerl Zierkürbis Mischung
Inhalt 1 Portion
1,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Autumn Wings mit verschiedenen bunt geformten Kürbissen und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Zierkürbis Autumn Wings
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Sonderformen mit verschiedenen bunten Kürbissen und Verpackungsdesign samt Markenlogo und Produktbezeichnung.
Kiepenkerl Zierkürbis Sonderformen
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von SPERLI Zierkürbis SPERLIs Krallenmischung mit bunten Kürbissen und Verpackungsinformationen zu dekorativen Früchten auf Holzuntergrund.
Sperli Zierkürbis SPERLI's Krallenmischung
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierkürbis Essbare Mischung mit einer Vielzahl von bunten Kürbissen unterschiedlicher Formen und der Markierung Profi-Line.
Kiepenkerl Zierkürbis Essbare Mischung
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Zierkürbis SPERLIs Erntedank mit verschiedenen farbenfrohen Kürbisarten und Verpackungsinformationen auf Deutsch.
Sperli Zierkürbis SPERLI's Erntedank
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Zierkürbis Shenot Crowns of Thorn mit verschiedenen Kürbissen in einem Korb, Pflanzeninformationen und Markenlogo.
Nelson Garden Zierkürbis Shenot Crowns of Thorn
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Zierkürbis Turks Turban mit mehreren bunten Kürbissen und Verpackungsinformationen auf Deutsch
Nelson Garden Zierkürbis Turk´s Turban
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von SPERLI Zierkürbis Bischofsmütze mit dekorativen, bunten Kürbissen auf Holzuntergrund sowie Logo und Produktinformationen in deutscher Sprache.
Sperli Zierkürbis Bischofsmütze SPERLI's Turban
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Produktbild von SPERLI Zierkürbis SPERLIs Villa Kunterbunt mit verschiedenen bunten Kürbissen und Verpackungsdetails auf Holzhintergrund
Sperli Zierkürbis SPERLI's Villa Kunterbunt
Inhalt 1 Portion
3,69 € *
Details

Ansprüche, Aussaat und Pflege

Zierkürbisse bevorzugen einen sonnigen und warmen Standort mit nährstoffreichem und gut durchlässigem Boden. Die meisten Sorten klettern gerne an Spalieren oder Zäunen, doch ranken sie auch gerne über den Boden. Die Aussaat im Freiland erfolgt erst ab Ende Mai, wenn es ausreichend warm ist. Eine Vorkultur im Innenraum ab April hat sich etabliert. Dabei können die stärksten Pflänzchen selektiert und später mit reichlich Kompost ins Beet gesetzt werden. Geben Sie die Samen einzeln in kleine Pflanzgefäße, damit sich die schnell wachsenden Keimlinge nicht direkt in die Quere kommen. Wie alle Kürbisse benötigen auch Zierkürbisse reichlich Wasser und organischen Dünger.

Zierkübisse verwenden 

Zierkürbisse sind Klassiker für herbstliche Dekorationen im Innen- und Außenbereich. Die kleinen festen Kürbisse trocknen sehr schnell und schimmeln nicht. Dadurch sind sie über Monate haltbar und büßen ihren Zierwert über den Winter nicht ein. Wenn sie ihren dekorativen Zweck erfüllt haben, können Zierkürbisse sehr gut kompostiert werden, sodass Sie die enthaltenen Nährstoffe für Ihren Garten wieder verwenden können.

Tipp: Für eine erfolgreiche Aussaat von Zierkürbissamen, legen Sie die Samen 2-3 cm tief in die Erde und achten Sie auf eine Bodentemperatur von 22°C. Die Keimung erfolgt nach 6-15 Tagen. Verwenden Sie passende Anzuchterde und gießen Sie regelmäßig, aber lassen Sie die Erde zwischenzeitlich abtrocknen.

Zierkürbissamen: Farbenfroher Herbstschmuck

Zierkürbissamen sind die Grundlage für wunderbare Herbstdekorationen. Die Pflanze, bekannt als Zierkürbis (Cucurbita pepo), bringt besonders dekorative, mehrfarbige Früchte hervor, die ab September erscheinen. Die Aussaat unter Glas erfolgt von März bis April, im Freiland von Mai bis Juni. Die Samen werden 2-3 cm tief in die Erde gelegt, und die Keimung erfolgt nach 6-15 Tagen bei einer Bodentemperatur von 22°C.

Der Zierkürbis wächst kriechend oder kletternd und benötigt einen sonnigen Standort sowie durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Die Jungpflanzen bzw. ausgewachsenen Pflanzen brauchen eine humose und nährstoffreiche Erde. Regelmäßiges Gießen und zwischenzeitliches Abtrocknen der Erde sind wichtig für das Wachstum.

Die Pflanze ist reich an Vitamin A, Kalium, Vitamin C, Vitamin B1 und Vitamin B5, aber sie wird hauptsächlich im Gemüsegarten oder zur Dekoration verwendet. Im Frühling sollte ein Langzeitdünger verwendet werden, der Nährstoffe langsam und kontinuierlich abgibt. Die Düngung erfolgt wöchentlich von Mai bis September.

Pflege und Verwendung von Zierkürbissamen

Die Pflege von Zierkürbissamen ist relativ einfach. Die Aussaat ins Freiland erfolgt von Mai bis Juni, und unter Glas von März bis April. Die Früchte sind aromatisch und können ab September geerntet werden. Die Pflanze ist einjährig und bietet einen kriechenden bzw. kletternden Wuchs.

Der Zierkürbis ist nicht nur im Gemüsegarten beliebt, sondern auch als Dekoration für den Herbst. Die mehrfarbigen Früchte sind ein echter Hingucker und bringen Farbe in den Garten oder das Zuhause.

Die Auswahl an Sorten ist reich, und es gibt viele Möglichkeiten, die Pflanze im Garten oder auf dem Balkon zu verwenden. Ob als Teil eines Gemüsebeets oder als dekorative Pflanze im Topf, die Zierkürbissamen bieten vielfältige Möglichkeiten für Gartenliebhaber.

Wichtige Tipps für den Anbau

  • Verwenden Sie passende Anzuchterde für die Aussaat.
  • Achten Sie auf eine durchlässige, humose und nährstoffreiche Erde für die Jungpflanzen bzw. ausgewachsenen Pflanzen.
  • Gießen Sie regelmäßig und lassen Sie die Erde zwischenzeitlich abtrocknen.
  • Vermeiden Sie übermäßiges Düngen, und verwenden Sie im Frühling Langzeitdünger.
  • Achten Sie auf einen sonnigen Standort für optimales Wachstum.

Zierkürbissamen sind eine wunderbare Ergänzung für jeden Garten und bieten sowohl ästhetische als auch praktische Vorteile. Mit der richtigen Pflege und Aufmerksamkeit können Sie die Schönheit dieser Pflanze das ganze Jahr über genießen.

Die Zierkürbissamen sind der Ausgangspunkt für die Zucht von Zierkürbissen, einer farbenfrohen und dekorativen Pflanze, die im Herbst besonders beliebt ist. Mit einer Vielzahl von Sorten und Verwendungsmöglichkeiten sind Zierkürbissamen ein Muss für jeden Gartenliebhaber. Die Aussaat erfolgt im Frühjahr, und die Früchte können ab September geerntet werden. Entdecken Sie die Welt der Zierkürbisse und bringen Sie Farbe in Ihren Garten oder Ihr Zuhause.

Zuletzt angesehen