Bohnenkrautsamen: Aromatisch & Bienenfreundlich

Bohnenkraut ist ein beliebtes Küchenkraut, das für viele herzhafte Gerichte verwendet wird. Für die Kultur im heimischen Garten kann zwischen dem einjährigen Sommer-Bohnenkraut und dem mehrjährigen Winter-Bohnenkraut (auch Berg-Bohnenkraut) gewählt werden.

Mehr Informationen zu Bohnenkraut finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Kiepenkerl Bohnenkraut mehrjährig mit Darstellung des Krauts in einem Topf und Produktinformationen auf deutsch. Kiepenkerl Bohnenkraut, mehrjährig
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Produktbild von Kiepenkerl Bohnenkraut einjährig mit Pflanzendetails und Verpackungsdesign in Blau und Gelb samt Markenlogo Kiepenkerl Bohnenkraut, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Kiepenkerl BIO Bohnenkraut Saatgutverpackung mit Beschreibung des einjährigen Gewürzkrauts und Vorteilen auf Deutsch, ergänzt durch Pflanzenfoto und Bio-Siegel.
Kiepenkerl BIO Bohnenkraut
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Produktbild von SPERLIs Pikanta Bohnenkraut Saatgutverpackung mit Pflanzenabbildung und Informationen zur Eignung für Eintöpfe, Soßen und Salate sowie Hinweis auf einjährige Küchenkräuter Sperli Bohnenkraut SPERLI's Pikanta
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Sperli BIO Bohnenkraut mit Kennzeichnungen zu einjähriger Pflanze und Kultivierungsinformationen auf einem Papieretikett vor einem Hintergrund mit Bohnenkrautblättern
Sperli BIO Bohnenkraut
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Kiepenkerl Bohnenkraut mehrjährig mit Darstellung des Krauts in einem Topf und Produktinformationen auf deutsch.
Kiepenkerl Bohnenkraut, mehrjährig
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Bohnenkraut einjährig mit Pflanzendetails und Verpackungsdesign in Blau und Gelb samt Markenlogo
Kiepenkerl Bohnenkraut, einjährig
Inhalt 1 Portion
0,79 € *
Details
Produktbild von SPERLIs Pikanta Bohnenkraut Saatgutverpackung mit Pflanzenabbildung und Informationen zur Eignung für Eintöpfe, Soßen und Salate sowie Hinweis auf einjährige Küchenkräuter
Sperli Bohnenkraut SPERLI's Pikanta
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Produktbild von Sperli BIO Bohnenkraut mit Kennzeichnungen zu einjähriger Pflanze und Kultivierungsinformationen auf einem Papieretikett vor einem Hintergrund mit Bohnenkrautblättern
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Sperli BIO Bohnenkraut
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl BIO Bohnenkraut Saatgutverpackung mit Beschreibung des einjährigen Gewürzkrauts und Vorteilen auf Deutsch, ergänzt durch Pflanzenfoto und Bio-Siegel.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Kiepenkerl BIO Bohnenkraut
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details

Aussaat und Pflege

Bohnenkraut bevorzugt einen sonnigen Standort mit leichtem und kalkhaltigem Boden, der nicht zu nährstoffreich ist. Einjähriges Bohnenkraut wird meist in Töpfen kultiviert und eignet sich bestens für Balkone oder die Fensterbank. Mehrjähriges Bohnenkraut ist eher für das Kräuterbeet geeignet. Beide Sorten können ab April draußen gesät werden. Die Samen des Lichtkeimers dürfen nur angedrückt werden und sollten nicht von Erde bedeckt sein. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit keimt das Bohnenkraut innerhalb von 14 Tagen aus und wächst rasch zu einem kleinen Halbstrauch. Besondere Pflege benötigt Bohnenkraut nicht. Je nach Boden kann eine jährliche Kalk- oder Kompostgabe der mehrjährigen Pflanze guttun.

Ernte und Verwertung

Die Blätter des Bohnenkrauts können während der gesamten Wachstumsphase geerntet werden, mit Einsetzen der Blüte reduziert sich allerdings das Aroma. Die geschnittenen Zweige werden in Bündeln getrocknet. Anschließend werden die Blätter vom Stiel gelöst und können in einer Dose über Monate bewahrt und nach Bedarf verwendet werden. Bohnenkraut eignet sich als Würzmittel unter anderem für Kartoffeln, Bohnen, Eintöpfe oder Suppen.

Tipp:

Kochen Sie Bohnenkraut stets mit, damit es sein Aroma bestmöglich entfaltet.

Bohnenkrautsamen sind ein unverzichtbarer Bestandteil vieler Gärten und Küchen. Ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammend, hat sich Bohnenkraut als vielseitiges Küchenkraut etabliert, das in vielen herzhaften Gerichten verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Bohnenkraut, darunter das einjährige Sommer-Bohnenkraut und das mehrjährige Winter-Bohnenkraut, auch Berg-Bohnenkraut genannt.

Wachstumsbedingungen und Anbau

Bohnenkraut bevorzugt einen sonnigen, warmen Standort mit gut durchlässigem Boden. Es handelt sich um einen leicht verholzenden, winterharten Busch, der eine Höhe von etwa 30 cm bis 70 cm erreichen kann. Die Aussaat von Bohnenkrautsamen kann im Frühjahr von März bis April oder im Sommer von Juni bis August erfolgen. Bei der Frühlingsaussaat sollten die Samen in kleinen Schalen oder Töpfen ausgesät und bei einer Keimtemperatur von 20-27°C gehalten werden. Die Samen sollten nur 2-3 mm tief mit Erde bedeckt werden. Nach der Keimung sollten sie schnell ausgedünnt und an einem sehr hellen Ort bei Temperaturen von 18-22°C kultiviert werden. Ab Anfang Mai können sie schrittweise an die Außenbedingungen gewöhnt werden, so dass sie ab Mitte Mai ins Freie gepflanzt werden können. Diese jungen Pflanzen sind noch recht frostempfindlich. Bei der Sommeraussaat können die Samen von Juni bis August in Schalen oder Töpfen im Freien ausgesät werden. Die Samen sollten mit feiner Erde 3-5 mm tief bedeckt und ständig feucht gehalten werden.

Nutzung und Vorteile

Bohnenkraut hat nicht nur einen angenehmen würzigen Geschmack mit einer leichten Schärfe, sondern bietet auch gesundheitliche Vorteile. Es wird angenommen, dass es verdauungsfördernde Eigenschaften hat. Darüber hinaus sind die Blüten des Bohnenkrauts nektarreich und ziehen Bienen und Hummeln an, was es zu einer ausgezeichneten Pflanze für bienenfreundliche Gärten macht.

Tipps für den Anbau

  • Stellen Sie sicher, dass der Boden gut durchlässig ist, um Staunässe zu vermeiden.
  • Bohnenkraut kann auch in Töpfen oder Kräuterspiralen angebaut werden.
  • Es ist ratsam, eine Anbaupause von 4 Jahren einzuhalten, um den Boden zu regenerieren und Krankheiten zu vermeiden.

Ob Sie ein erfahrener Gärtner sind oder gerade erst mit dem Anbau von Kräutern beginnen, Bohnenkrautsamen sind eine hervorragende Wahl für Ihren Garten. Sie sind einfach zu kultivieren, benötigen wenig Pflege und bieten sowohl kulinarische als auch ökologische Vorteile.

Bohnenkrautsamen sind ein geschätztes Küchenkraut mit Ursprung im Mittelmeerraum. Sie sind einfach zu kultivieren und bieten sowohl kulinarische als auch ökologische Vorteile. Bohnenkraut zieht Bienen und Hummeln an und hat verdauungsfördernde Eigenschaften. Es ist eine vielseitige Pflanze, die in vielen Gärten zu finden ist.

Zuletzt angesehen