Dünger Online Kaufen - Organisch

Dünger sind eine wichtige Komponente für das Pflanzenwachstum und die Gesundheit von Pflanzen. Sie enthalten Nährstoffe, die die Pflanzen für Ihr Wachstum, eine üppige Blüte und eine reiche Fruchtbildung benötigen. Tatsächlich kann die Verwendung des richtigen Düngers einen großen Unterschied in der Gesundheit und der Produktivität von Pflanzen ausmachen. So können Sie mit dem richtigen Wissen über die verschiedenen Arten von Düngemitteln und deren Anwendung sicherstellen, dass Ihre Pflanzen optimal versorgt werden. Um es Hobbygärtnern nicht zu kompliziert zu machen, werden inzwischen spezielle Düngemischungen für bestimmte Arten angeboten, die eine genaue Komposition der für diese Pflanzen wichtigen Nährstoffe enthalten. Dennoch ist es wichtig, die Zusammensetzung von Düngemitteln zu verstehen, um sie bestmöglich einsetzen zu können und um genau zu wissen, welcher Dünger gewählt werden sollte.

Mehr Informationen zu Dünger finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Angebot
Produktbild von Cuxin DCM Flüssigdünger Bäume & Sträucher 0, 8, l Flasche mit Produktinformationen und Anwendbar im Bio-Landbau Siegel. Cuxin DCM Flüssigdünger Bäume & Sträucher 0,8l
Inhalt 0.8 Liter (11,86 € * / 1 Liter)
9,49 € * 10,49 € *
Angebot
Produktbild von Florissa Kräuter- und Jungpflanzendünger in einer 500ml Flasche mit Informationen zu veganen Inhaltsstoffen und Eignung für den Bio-Landbau in deutscher Sprache. Florissa Kräuter- und Jungpflanzendünger 500ml
Inhalt 0.5 Liter (10,98 € * / 1 Liter)
5,49 € * 6,49 € *
Produktbild von Schacht PFLANZENARZT Tomatenzauber 350ml Flasche mit sichtbaren reifen Tomaten und Informationen zum Geschmack und Schutz vor Blütenfäule auf der Etikette. Schacht PFLANZENARZT® Tomatenzauber 350ml
Inhalt 0.35 Liter (30,26 € * / 1 Liter)
10,59 € *
Filter schließen
31 von 31
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild der Neudorff BioKraft Vitalkur für Obst und Gemüse in einer 500ml Handsprühflasche mit grünem Etikett und Abbildungen verschiedener Gemüsesorten.
Neudorff BioKraft Vitalkur für Obst und Gemüse...
Inhalt 0.5 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
9,99 € *
Details
Produktbild der Neudorff BioKraft Vitalkur für Orchideen AF 500ml in einer grünen Handsprühflasche mit Beschriftung und Abbildungen von Orchideen.
Neudorff BioKraft Vitalkur für Orchideen AF...
Inhalt 0.5 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
9,99 € *
Details
Produktbild von Neudorff BioKraft Vitalkur für Rosen in einer 300ml Flasche mit Markenlogo und Abbildung blühender Rosen
Neudorff BioKraft Vitalkur für Rosen 300ml
Inhalt 0.3 Liter (33,30 € * / 1 Liter)
9,99 € *
Details
Produktbild von Neudorff BioKraft Vitalkur für Rosen in einer 500 ml Handsprühflasche mit Produktinformationen und Bildern von Rosen auf der Vorderseite
Neudorff BioKraft Vitalkur für Rosen AF 500ml...
Inhalt 0.5 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
9,99 € *
Details
Produktbild von Mairol Palmen- und Yuccadünger Liquid 1l Flasche mit Beschriftung Palmen-Boost PREMIUM und Hinweis für volles Grün und Blattwuchs.
Mairol Palmen- und Yuccadünger Liquid 1l
Inhalt 1 Liter
11,49 € *
Details
Produktbild von Substral Pflanzen-Nahrung in einer 1, 3, Liter Vorteilsflasche für Zimmer, Balkon- und Terrassenpflanzen mit Hinweisen zu Sofortwirkung, Anti-Trockenstress Formel und Produktvorteilen.
Substral Pflanzen-Nahrung 1,3l
Inhalt 1.3 Liter (9,61 € * / 1 Liter)
12,49 € *
Details
Produktbild von Schacht Gruener Kick Brennnessel-Brause fuer Pflanzen in Verpackung mit Abbildung verschiedener Pflanzen und Hinweisen zu Dosierung und Anwendung.
Schacht Pulver Extrakt Pflanzenstärkung 150g
Inhalt 0.15 Kilogramm (66,60 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Details
Produktbild von Solabiol Baum-Strauch&Heckendünger 1, 5, kg mit Hinweisen auf biologischen Ursprung, ökologischen Landbau und Sicherheit für Kinder und Haustiere sowie Informationen zum Natural Booster für Pflanzenwachstum.
Solabiol Baum-Strauch&Heckendünger 1,5kg
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,66 € * / 1 Kilogramm)
11,49 € *
Details
Produktbild von Solabiol Grundstoff Natriumhydrogencarbonat mit 350g Verpackung, Hinweisen zu Klimaschutzengagement, Einsatz für Obst, Gemüse und Zierpflanzen sowie Siegeln für biologische und ökologische Landwirtschaft.
Solabiol Grundstoff Natriumhydrogencarbonat 350g
Inhalt 0.35 Kilogramm (28,54 € * / 1 Kilogramm)
9,99 € *
Details
Produktbild von Solabiol Rosendünger in einer 1, 5, Kilogramm Packung mit verschiedenen Rosen, Hinweisen zur ökologischen Landwirtschaft, Natürlichkeit und Sicherheit für Kinder und Haustiere.
Solabiol Rosendünger 1,5kg
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,66 € * / 1 Kilogramm)
11,49 € *
Details
Produktbild von Solabiol Tomatendünger 1, 5, kg mit reifen Tomaten und Hinweis auf ökologischen Landbau sowie Natürlichkeit und Sicherheit für Kinder und Haustiere.
Solabiol Tomatendünger 1,5kg
Inhalt 1.5 Kilogramm (7,66 € * / 1 Kilogramm)
11,49 € *
Details
Produktbild von Mairol Universaldünger Liquid 1l Flasche mit der Aufschrift Wachstumselexier Premium Qualität aus Tradition und einem lächelnden Mann, der im Garten arbeitet.
Mairol Universaldünger Liquid 1l
Inhalt 1 Liter
11,49 € *
Details
Produktbild von GP Wurzel-Starter Düngemittel in blau-weißer Verpackung mit der Darstellung einer Pflanzung und Produktinformationen.
GP Wurzel-Starter 6+4+5 Mykorrhiza
Inhalt 0.5 Kilogramm (17,98 € * / 1 Kilogramm)
8,99 € *
Details
Angebot
Produktbild von WUXAL Calcium Dünger Flasche für Obstbäume Gemüse und Zierpflanzen mit Informationen zur Mischung und Anwendung
WUXAL Calcium Dünger
Inhalt 1 Liter
14,59 € * 16,49 € *
Details
Produktbild des COMPO Tomaten Langzeit-Duengers in einer 2 kg Verpackung mit Informationen ueber umweltschonende Rezeptur und sechs Monate Langzeitwirkung.
COMPO Tomaten Langzeit-Dünger 2kg
Inhalt 2 Kilogramm (8,90 € * / 1 Kilogramm)
17,79 € *
Details
Produktbild von Neudorff Azet RasenDünger 10kg Packung mit Informationen über Inhaltsstoffe und Anwendungshinweise sowie Symbolen zur Umweltverträglichkeit im Vordergrund und einem lächelnden Kind auf einer Wiese im Hintergrund.
Neudorff Azet RasenDünger 10kg
Inhalt 10 Kilogramm (3,50 € * / 1 Kilogramm)
34,99 € *
Details
Produktbild von Mairol Blumendünger Kristallwunder 3kg mit einer lachenden Frau und Blumen sowie Informationen zu Inhaltsstoffen und Dosierung.
Mairol Blumendünger Kristall 3kg
Inhalt 3 Kilogramm (10,30 € * / 1 Kilogramm)
30,90 € *
Details
Produktbild von MANNA Bio Orgalong 20kg Düngemittelverpackung mit Abbildungen von Gemüse und Blumen darauf, Hinweisen auf natürliche Inhaltsstoffe wie Huminsäuren und Algenextrakt, sowie Angaben zur Menge und Einsatzfläche.
MANNA Bio Orgalong 20kg
Inhalt 20 Kilogramm (2,85 € * / 1 Kilogramm)
56,99 € *
Details
Produktbild von Neudorff Azet RhododendronDünger Verpackung mit 1kg Angabe und Hinweisen zur natürlichen und biologischen Pflanzenpflege sowie Abbildungen von Rhododendren.
Neudorff Azet RhododendronDünger 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
8,49 € *
Details
Produktbild von Oscorna-Animalin Gartendünger 1kg mit Darstellungen von Gemüse und dem Hinweis auf 100 Prozent natürliche Rohstoffe sowie Informationen zur Anwendung für einen lebendigen Boden.
Oscorna-Animalin Gartendünger 1kg
Inhalt 1 Kilogramm
9,95 € *
Details
Produktbild von Florissa Natürlich Eisendünger in einer 500ml Flasche mit Abbildungen von Zitrusfrüchten und Blumen zur Anwendungsdemonstration und Informationen über biologische Abbaubarkeit.
Florissa Eisendünger 500ml
Inhalt 0.5 Liter (19,98 € * / 1 Liter)
9,99 € *
Details
Produktbild von COMPO Orchideen-Aufbaukur 30ml Dispenser in lila Farbe mit Anwendungsanweisungen.
COMPO Orchideen-Aufbaukur 30ml Dispender
Inhalt 0.03 Liter (99,67 € * / 1 Liter)
2,99 € *
Details
Produktbild von Gaertners Branntkalk 90 koernig 10kg Verpackung mit Abbildungen von Gartenpflanzen und Hinweisen zur Anwendungsdauer und Menge.
Gärtner's Branntkalk 90, körnig 10kg
Inhalt 10 Kilogramm (1,10 € * / 1 Kilogramm)
10,99 € *
Details
31 von 31

Nährstoffe im Dünger

Düngemittel enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen, die für das Pflanzenwachstum wichtig sind. Die drei Hauptnährstoffe, die in den meisten Düngemitteln enthalten sind, sind Stickstoff (N), Phosphor (P) und Kalium (K), auch bekannt als NPK. Diese Nährstoffe werden als Makronährstoffe bezeichnet, da sie in großen Mengen benötigt werden. Ihr jeweiliger Anteil wird auf den meisten Düngemitteln als Folge von drei Ziffern angegeben. Zusätzlich enthalten Düngemittel wertvolle Spurenelemente. Alle vier Inhaltsstoffe und Ihre Bedeutung für den pflanzlichen Organismus sollen im Folgenden kurz vorgestellt werden.

Stickstoff (N)

Stickstoff ist ein wichtiger Makronährstoff für Pflanzen, der für die Produktion von unterschiedlichen Proteinen und Chlorophyll (Blattgrün) unerlässlich ist. Pflanzen benötigen Chlorophyll, um aus den Sonnenstrahlen Energie zu gewinnen, weswegen Stickstoff von grundlegender Bedeutung für den Energiehaushalt von Pflanzen ist. Entsprechend wird Stickstoff in erster Linie für das Wachstum von Pflanzen benötigt und eine Unterversorgung mit Stickstoff lässt sich durch ein reduziertes Wachstum und ein Verblassen der Blätter erkennen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein übermäßiger Einsatz von Stickstoffdüngern zu Umweltproblemen führen kann, insbesondere zur Überdüngung von umliegenden Gewässern (auch Grundwasser). Daher sollte der Einsatz von Stickstoffdüngern (insbesondere mineralischen) sorgfältig abgewogen und auf das Notwendige beschränkt werden. Ebenso kann ein Überangebot an Stickstoff Ihren Pflanzen direkt schaden und das Wachstum beeinträchtigen.

Phosphor (P)

Phosphor ist ein weiterer wichtiger Makronährstoff für Pflanzen, der insbesondere für die Entwicklung von Wurzeln, Samen und Früchten von Bedeutung ist. Phosphormangel kann zu schwachem Wachstum und schlechter Pflanzenentwicklung führen, da die Pflanzen durch ein gehemmtes Wurzelwachstum nicht in der Lage sind, genügend Nährstoffe aus dem Boden zu ziehen. Aber auch eine Überversorgung mit Phosphor kann zu einem Problem werden. Insbesondere, wenn sich ausgewaschener Phosphor aus dem Beet in umliegenden Gewässern ansammelt.

Kalium (K)

Kalium ist für Pflanzen von grundlegender Bedeutung für die Regulierung des Wasserhaushalts. So führt ein Mangel an Kalium nicht nur zu einem reduzierten Wachstum, sondern auch zu einer geringeren Widerstandsfähigkeit gegenüber Trockenheit und Schädlingsbefall. Daneben ist Kalium für die Bildung von Blüten und Früchten von Bedeutung. Auch Kalium hilft nur, wenn die Mengenverhältnisse im Boden genau für die jeweilige Pflanze stimmen. Eine Überversorgung ist auch hier nicht nur schädlich für die Pflanzen in Ihrem Beet, sondern kann die Umwelt unnötig belasten.

Spurenelemente

Neben den wichtigen Makronährstoffen Stickstoff, Phosphor und Kalium benötigen Pflanzen auch geringe Mengen bestimmter Spurenelemente, um gesund zu bleiben und optimal zu wachsen. Obwohl die benötigte Menge tatsächlich sehr gering ist, sind Spurenelemente für Pflanzen unverzichtbar. Einige der wichtigsten Spurenelemente für Pflanzen sind Eisen, Mangan, Kupfer, Zink, Bor und Molybdän. Eisen ist wichtig für die Produktion von Chlorophyll und für den Transport von Sauerstoff innerhalb der Pflanze. Mangan spielt eine wichtige Rolle bei der Photosynthese und der Aufnahme von Stickstoff. Kupfer ist für die Produktion von Enzymen, die an der Photosynthese beteiligt sind, unerlässlich. Zink ist für die Regulierung des Pflanzenwachstums und die Bildung von Enzymen wichtig. Bor ist für die Bildung von Zellwänden und die Fruchtbildung notwendig, während Molybdän für die Stickstoffaufnahme und -verarbeitung unerlässlich ist.

Ein Mangel an Spurenelementen kann zu Wachstumsstörungen, Farbveränderungen und einer erhöhten Anfälligkeit für Krankheiten führen, auch wenn die Versorgung mit Makronährstoffen optimal ist. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Dünger auch Spurenelemente enthält oder dass Sie diese gezielt in Form von speziellen Düngemitteln zuführen. Es ist allerdings ebenso wichtig zu beachten, dass eine übermäßige Anreicherung von Spurenelementen im Boden zu Problemen führen kann.

Arten von Düngemitteln

Es gibt zwei grundlegende Arten von Düngemitteln: organische Düngemittel und anorganische Düngemittel. Jede Art von Düngemittel hat ihre eigenen Vor- und Nachteile und die Wahl des richtigen Düngers hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise dem Pflanzentyp, den Bodenbedingungen und den Ansprüchen und Vorlieben des Anwenders.

Organischer Dünger

Organischer Dünger ist ein natürliches Düngemittel, das aus tierischen und pflanzlichen Materialien hergestellt wird (z. B. Hornspäne). Er hat den Vorteil, dass er den Boden langfristig nährstoffreicher macht, da die enthaltenen Nährstoffe organisch gebunden sind und erst langsam von im Boden lebenden Mikroorganismen freigesetzt werden müssen. Insgesamt sind organische Düngemittel die erste Wahl, wenn ein ökologischer Gedanke und Nachhaltigkeit im Fokus stehen. Ein Nachteil von vielen organischen Düngemitteln ist ein teilweise als unangenehm empfundener Geruch, der insbesondere in der Nähe eines Sitzplatzes (auch der Nachbarn) zu Unbehagen führen kann.

Anorganischer Dünger

Anorganischer Dünger (auch mineralischer Dünger) hat keine organischen Anteile und wird entweder synthetisch hergestellt oder aus Erzen und Gesteinen gewonnen. Die enthaltenen Nährstoffe liegen in der Regel als Salz vor und sind insgesamt deutlich höher konzentriert als bei organischen Düngern, weswegen hier besonders achtsam dosiert werden muss. Durch sie Salzform lösen sich die Nährstoffe außerdem sehr schnell und stehen der Pflanze in der Regel sofort zur Verfügung, was insbesondere bei einer akuten Unterversorgung ein deutlicher Vorteil ist. Allerdings können sie auch rasch aus dem Boden gespült werden und stehen der Pflanze dann nicht mehr zur Verfügung.

Dadurch wirken anorganische Düngemittel zwar sehr schnell, jedoch insgesamt weniger lang. Ein weiterer Nachteil besteht in der Gefahr der Überdüngung, wobei über die ausgewaschenen Salze eine unnatürlich hohe Nährstoffdichte in die Umwelt gelangt und das umliegende Ökosystem schädigen kann.

Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile beider Arten von Düngemitteln zu verstehen, um die beste Wahl für Ihren Garten zu treffen. In der Praxis kann es oftmals ratseam sein, auf ein Gemisch aus beiden Düngemitteln zurückzugreifen, um die Vorteile beider Varianten nutzen zu können. Eine achtsame Dosierung ist dabei selbstredend unumgänglich, damit Ihre Pflanzen bestmöglich profitieren und die Umwelt nicht geschädigt wird.

Düngeranwendung im Garten

Um Dünger erfolgreich im Garten zu verwenden, ist es wichtig zu wissen, wann und wie viel Dünger aufgetragen werden sollte. Auch die Art der Düngemittel und die richtige Vorgehensweise bei der Düngeranwendung sind von Bedeutung.

Wann Dünger angewendet werden sollte

Grundsätzlich sollte Dünger nur dann angewendet werden, wenn die jeweiligen Pflanzen ihn auch wirklich benötigen. Erkundigen Sie sich genau nach dem Nährstoffbedarf Ihrer Pflanzen und schätzen Sie realistisch ein, ob dieser durch den vorhandenen Boden gedeckt werden kann oder nicht. Für viele Pflanzen ist der Frühling die beste Zeit für eine Düngung, da sie zu diesem Zeitpunkt ihre größte Wachstumsphase haben.

Eine weitere Düngung kann im Sommer erfolgen, wenn die Pflanzen weitestgehend ausgewachsen sind, jedoch einen höheren Nährstoffbedarf haben, um Blüten oder Früchte zu bilden. So lassen sich durch eine optimale Düngung sowohl die Blütenpracht als auch die Menge der gebildeten Früchte positiv beeinflussen. Im Herbst sollte die Düngung zurückgefahren werden, um den Boden nicht zu sehr zu belasten.

Wie viel Dünger verwendet werden sollte

Die Menge an Dünger, die aufgetragen werden sollte, hängt von der Bodenbeschaffenheit, der Pflanzenart und dem gewählten Dünger ab. Achten Sie exakt auf die Dosierungsanleitung und die empfohlenen Zeitabstände zwischen den Düngegaben. Hierbei spielt es von großer Rolle, ob der gewählte Dünger organisch oder anorganisch, flüssig oder fest ist. Eine Überdüngung kann zu einer Schädigung der Pflanzen führen, das lokale Bodenleben beeinträchtigen und die Umwelt schädigen.

Eine Unterdüngung hingegen kann das Wachstum und die Blüte der Pflanzen hemmen und zu einer schlechten Ernte führen. Bei Unsicherheit kann es ratsam sein, den Boden zu beproben. Einfache Tests können mit entsprechenden Test-Kits sehr leicht selbst durchgeführt werden.

Tipp: Verwenden Sie Kaffeesatz als natürlichen Dünger für Ihre Zimmerpflanzen. Einfach den Kaffeesatz trocknen lassen und mit der Erde vermischen.

Dünger für Ihren Garten

Dünger sind unverzichtbare Helfer für jeden Gärtner, der seine Pflanzen optimal versorgen möchte. Ob im Garten, auf dem Balkon oder in Zimmerpflanzen – die richtige Düngung trägt maßgeblich zur Gesundheit und zum Wachstum der Pflanzen bei.

Warum Dünger wichtig sind

Pflanzen benötigen verschiedene Nährstoffe, um zu gedeihen. Neben Licht und Wasser sind vor allem Stickstoff, Phosphor und Kalium essenziell. Diese Elemente sind oft nicht ausreichend im Boden vorhanden, weshalb eine zusätzliche Düngung notwendig wird.

Arten von Düngern

  • Organische Dünger: Sie bestehen aus natürlichen Materialien wie Kompost oder Hornspäne und setzen ihre Nährstoffe langsam frei.
  • Mineralische Dünger: Diese enthalten Nährstoffe in Form von mineralischen Salzen und sind sofort verfügbar.
  • Spezialdünger: Für bestimmte Pflanzenarten abgestimmt, erfüllen sie spezielle Anforderungen.

Die richtige Anwendung

Die Auswahl des richtigen Düngers und die korrekte Anwendung können den Unterschied zwischen einer prächtigen Blüte und einer kümmerlichen Pflanze ausmachen. Es ist wichtig, den Boden vor der Düngung zu analysieren und den pH-Wert zu messen. Die Häufigkeit der Düngeranwendung richtet sich nach den Angaben auf der Verpackung.

Nachhaltige Düngung

Organische Dünger wie Kompost sind nicht nur effektiv, sondern auch nachhaltig. Sie verbessern die Bodenstruktur und fördern das Bodenleben. Auch Hausmittel wie Kaffeesatz können als Dünger verwendet werden.

Die richtige Düngung ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem blühenden Garten. Mit unserer Auswahl an Düngern finden Sie garantiert das passende Produkt für Ihre Pflanzen.

Entdecken Sie die Vielfalt an Düngern in unserem Shop. Von organischen bis mineralischen Düngern, wir haben alles, was Sie für einen blühenden Garten brauchen.

Interessante Inhalte zum Thema Dünger

Gründünger richtig anwenden

Richtig angewandter Gründünger ist eine Wohltat für den Gartenboden. Statt nackter Boden grünt und blüht es nach der Ernte. Bodenfruchtbarkeit wird erhalten, Insekten gefördert und sogar Nährstoffe werden für die nächste Saison konserviert. Damit das alles gelingt gibt es aber ein paar Dinge auf die Sie achten müssen. Hier geht es zum Ratgeber.
Mehr lesen

Gartenkalender Oktober

Das Gartenjahr geht unweigerlich dem Ende zu. Die letzten Aussaaten des Jahres stehen an und langsam, aber sicher muss der Garten winterfest gemacht werden. Dahlienknollen werden eingewintert und das Laub fällt von den Bäumen. Hier geht es zum Gartenkalender Oktober!
Mehr lesen
Zuletzt angesehen