Thymiansamen: Thymian

Thymian ist aus der mediterranen Küche nicht wegzudenken und hat im Garten einen hohen Zierwert. Die üppigen Blütenstände locken zahlreiche Wildbienen und Schmetterlinge und versorgen sie mit nahrhaftem Nektar. Der mehrjährige Halbstrauch wird bereits seit dem Mitaltalter in Deutschland kultiviert, sodass heute eine große Sortenvielfalt zu bestaunen ist. 

Mehr Informationen zu Thymian finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Sperli Feldthymian SPERLIs Wild Magic mit Darstellung der blühenden Pflanze und Informationen zu Eigenschaften wie mehrjährig und Duftpflanze sowie der Preisgruppe D. Sperli Feldthymian SPERLI's Wild Magic
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Kiepenkerl BIO Thymian-Saatgut mit Abbildung der Pflanze und Informationen zu Wuchshöhe und Aroma auf der Verpackung in deutscher Sprache.
Kiepenkerl BIO Thymian
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Sperli BIO Thymian auf einer Packung mit blühenden Thymianpflanzen, Produktlogo, Preisetikett und Informationen wie mehrjährig, kübelgeeignet und duftend.
Sperli BIO Thymian
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Produktbild von Kiepenkerl Thymian mit Darstellung des Gewürzkrauts in einem Korb sowie Produktbeschreibung und Markenlogo im oberen Bereich. Kiepenkerl Thymian
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Produktbild von Kiepenkerl Thymian Simply Herbs in der Multipille Form geeignet für Beete und Gefäße mit Hinweis auf Eignung für Hochbeete und Kübel und Abbildung der Pflanze und Saatgutkörner. Kiepenkerl Thymian, Multipille
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Produktbild von Sperli Thymian Di Roma mit Darstellung von Thymianpflanzen und Verpackungsdesign inklusive Markenlogo und Informationen zu Mehrjährigkeit und Duft. Sperli Thymian Di Roma
Inhalt 1 Portion
1,49 € *
Produktbild von Sperli Thymian SimplyHerbs mit Darstellung der Thymianpflanzen und Verpackung mit Markenlogo Preisgruppe und Hinweis auf Multipille für dichten und schnellen Kräutergenuss. Sperli Thymian SimplyHerbs
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Produktbild von Nelson Garden Echter Thymian mit Pflanzenabbildung und Symbolen für mehrjährige Pflanze Wuchshöhe und Verwendung in Küche auf der Verpackung Nelson Garden Echter Thymian
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Sperli Feldthymian SPERLIs Wild Magic mit Darstellung der blühenden Pflanze und Informationen zu Eigenschaften wie mehrjährig und Duftpflanze sowie der Preisgruppe D.
Sperli Feldthymian SPERLI's Wild Magic
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Details
Produktbild von Sperli BIO Thymian auf einer Packung mit blühenden Thymianpflanzen, Produktlogo, Preisetikett und Informationen wie mehrjährig, kübelgeeignet und duftend.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Sperli BIO Thymian
Inhalt 1 Portion
2,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl BIO Thymian-Saatgut mit Abbildung der Pflanze und Informationen zu Wuchshöhe und Aroma auf der Verpackung in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Kiepenkerl BIO Thymian
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden BIO Echter Thymian German Winter mit Pflanze in einem Topf und Verpackungsinformationen wie Bio-Siegel und Anbauhinweise in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Nelson Garden BIO Echter Thymian German Winter
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Thymian Simply Herbs in der Multipille Form geeignet für Beete und Gefäße mit Hinweis auf Eignung für Hochbeete und Kübel und Abbildung der Pflanze und Saatgutkörner.
Kiepenkerl Thymian, Multipille
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Thymian SimplyHerbs mit Darstellung der Thymianpflanzen und Verpackung mit Markenlogo Preisgruppe und Hinweis auf Multipille für dichten und schnellen Kräutergenuss.
Sperli Thymian SimplyHerbs
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Echter Thymian mit Pflanzenabbildung und Symbolen für mehrjährige Pflanze Wuchshöhe und Verwendung in Küche auf der Verpackung
Nelson Garden Echter Thymian
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Thymian mit Darstellung des Gewürzkrauts in einem Korb sowie Produktbeschreibung und Markenlogo im oberen Bereich.
Kiepenkerl Thymian
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Thymian Di Roma mit Darstellung von Thymianpflanzen und Verpackungsdesign inklusive Markenlogo und Informationen zu Mehrjährigkeit und Duft.
Sperli Thymian Di Roma
Inhalt 1 Portion
1,49 € *
Details
Angebot
Produktbild von Nelson Garden Sand-Thymian mit Blütenbild und Piktogrammen zur Pflanzenpflege, Auszeichnung als mehrjährige Pflanze und Hinweisen zur Wuchshöhe.
Nelson Garden Sand-Thymian
Inhalt 1 Portion
3,69 € * 3,89 € *
Details

Thymian aussäen und pflegen

Thymian bevorzugt einen vollsonnigen Standort mit eher nährstoffarmem und trockenem Boden. Bei der Kultivierung im Topf sollte eine gut durchlässige Kräutererde gewählt werden, die zusätzlich mit Sand vermischt wird. Die Aussaat erfolgt ab April im Freiland, wobei die Samen nur leicht angedrückt werden. Als Lichtkeimer benötigt Thymian Sonnenlicht zum Austreiben. Die ersten Keimlinge zeigen sich nach etwa zwei Wochen und wachsen rasch heran. Auch in trockenen Sommerperioden benötigt Thymian nur wenig Wasser. Die meisten Thymiansorten sind winterhart und müssen nicht vor Frost geschützt werden. An einem guten Standort sät sich Thymian selbst weiter aus. Durch einen Rückschnitt im Frühjahr reduzieren Sie die Verholzung.

Ernte und Verwertung von Thymian

Thymian kann das ganze Jahr über geerntet werden, wobei das Aroma der Blätter kurz vor der Blüte am intensivsten ist. Schneiden Sie die jungen Triebe mit einer Schere und verwenden Sie sie frisch oder getrocknet. Die kleinen Zweiglein können komplett bei der Zubereitung von Fleischgerichten verwendet werden und geben ihr Aroma gut an die Soße ab. Auch für Gemüse- oder Pastagerichte sowie für Pizza können die kleinen Blättchen einzeln eingestreut werden, um dem Gericht eine mediterrane Note zu verleihen.

Thymiansamen: Ein aromatisches Wunder der Natur

Thymian, wissenschaftlich als Thymus vulgaris bekannt, ist ein unverzichtbares Kraut in vielen Gärten und Küchen weltweit. Dieser immergrüne Halbstrauch ist nicht nur für seinen aromatischen und würzigen Geschmack bekannt, sondern auch für seine vielfältigen gesundheitlichen Vorteile.

Herkunft und Geschichte von Thymian

Thymian hat eine reiche Geschichte und wurde bereits im alten Ägypten und Griechenland geschätzt. Es wurde als Meister der Reinigung bezeichnet und für religiöse Rituale und medizinische Zwecke verwendet.

Thymian im Garten

Thymian ist eine pflegeleichte Pflanze, die in den meisten Klimazonen gut gedeiht. Er bevorzugt gut durchlässige Böden und volle Sonne. Die Pflanze dient auch als wertvolle Bienen- und Insektenweide und zieht mit ihren duftenden Blüten viele Bestäuber an.

Thymiansamen aussäen

Die Aussaat von Thymiansamen kann im Freiland im April erfolgen. Alternativ ist eine Aussaat in Schalen oder Saatkisten von März bis April möglich. Die Samen sollten in einer Tiefe von etwa 0,5 cm gesät werden und benötigen eine konstante Temperatur von etwa 21°C, um zu keimen.

Verwendung von Thymian

Thymian ist ein vielseitiges Kraut, das sowohl in der Küche als auch in der Naturheilkunde verwendet wird. Es hat schleimlösende, entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften und wird oft zur Behandlung von Erkältungen und Magen-Darm-Problemen eingesetzt. In der Küche wird getrockneter Thymian als Würzkraut verwendet und verleiht vielen Gerichten ein einzigartiges Aroma.

Verschiedene Sorten von Thymian

Es gibt viele verschiedene Sorten von Thymian, darunter Zitronen-Thymian, Bergthymian und Teppich-Thymian. Jede Sorte hat ihre eigenen einzigartigen Eigenschaften und Verwendungszwecke.

Tipp für den Anbau

Thymian kann leicht durch Stecklinge vermehrt werden. Schneiden Sie im Frühjahr oder Sommer einen gesunden, nicht blühenden Trieb ab und pflanzen Sie ihn in feuchte Erde. Innerhalb weniger Wochen sollten die Stecklinge Wurzeln schlagen und bereit sein, umgepflanzt zu werden.

Zuletzt angesehen