Zierlauch-Zwiebeln: Für beeindruckende Pflanzen mit auffälligen Blütenbällen

Als Zierlauch werden Arten aus der Familie der Lauchgewächse (Alliaceae) bezeichnet, die wegen ihrer dekorativen Blüten in Gärten kultiviert werden. Sie gehören zu den Sommergeophyten. Das bedeutet, dass Zierlauch im Sommer aus einer unterirdischen Zwiebel Blätter und Blüten treibt, die dann bereits nach wenigen Wochen wieder einziehen. Die meiste Zeit des Jahres ruhen die Zwiebeln im Boden. Im Gegensatz zu anderen Sommerblumenzwiebeln wie Dahlien und Gladiolen sind die meisten Zierlaucharten bei uns winterhart. Sie blühen jedes Jahr wieder.

Mehr Informationen zu Zierlauch finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch atropurpureum mit Nahaufnahme der violetten Blüten, Informationen zur Pflanzengröße und Blütezeit sowie dem Sperli Logo. Sperli Premium Zierlauch atropurpureum
Inhalt 3 Stück (0,96 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Produktbild von Sperli Zierlauch Mont Blanc mit weißen Blütenbällen, einem Schild für Schnittblume und Verwilderung sowie Markenlogo und Aussaatinformationen. Sperli Zierlauch Mont Blanc
Inhalt 1 Stück
3,89 € *
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch Dutchman mit lila Blütenkopf Produktinformationen und Anweisungen zur Pflanzung auf deutscher Sprache. Sperli Premium Zierlauch Dutchman
Inhalt 1 Stück
4,49 € *
Produktbild von Sperli Zierlauch Ping Pong mit kugeligen Blueten an einem Zaun und Informationen zu Pflanzenhoehe und Bluetenmonat. Sperli Zierlauch Ping Pong
Inhalt 20 Stück (0,14 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Produktbild von Sperli Zierlauch Purple Sensation mit großen lilaroten Blütenbällen und Verpackungsinformationen wie Pflanzzeit und Verwendung als Schnittblume Sperli Zierlauch Purple Sensation
Inhalt 6 Stück (0,48 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Produktbild von Sperli Zierlauch Red Mohican mit Blumenmerkmalen Verwendungshinweisen und Logo auf der Verpackung vor einem Gartenzaun. Sperli Zierlauch Red Mohican
Inhalt 2 Stück (2,25 € * / 1 Stück)
4,49 € *
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch Red Giant Star mit einer Detailaufnahme der violetten Bluetenkugel und Verpackungsinformationen zu Pflanzeigenschaften und Logo der Marke Sperli. Sperli Premium Zierlauch Red Giant Star
Inhalt 4 Stück (0,97 € * / 1 Stück)
3,89 € *
Produktbild von Sperli Zierlauch caeruleum mit Darstellung der blauen Blütenköpfe und einer Verpackung die Produktinformationen wie 20 Zierlauch luftige Himmelskugeln und Hinweise zu Schnittblume und Verwilderung enthält Sperli Zierlauch caeruleum
Inhalt 20 Stück (0,22 € * / 1 Stück)
4,49 € *
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch atropurpureum mit Nahaufnahme der violetten Blüten, Informationen zur Pflanzengröße und Blütezeit sowie dem Sperli Logo.
Sperli Premium Zierlauch atropurpureum
Inhalt 3 Stück (0,96 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Mont Blanc mit weißen Blütenbällen, einem Schild für Schnittblume und Verwilderung sowie Markenlogo und Aussaatinformationen.
Sperli Zierlauch Mont Blanc
Inhalt 1 Stück
3,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch Dutchman mit lila Blütenkopf Produktinformationen und Anweisungen zur Pflanzung auf deutscher Sprache.
Sperli Premium Zierlauch Dutchman
Inhalt 1 Stück
4,49 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Ping Pong mit kugeligen Blueten an einem Zaun und Informationen zu Pflanzenhoehe und Bluetenmonat.
Sperli Zierlauch Ping Pong
Inhalt 20 Stück (0,14 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Purple Sensation mit großen lilaroten Blütenbällen und Verpackungsinformationen wie Pflanzzeit und Verwendung als Schnittblume
Sperli Zierlauch Purple Sensation
Inhalt 6 Stück (0,48 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Red Mohican mit Blumenmerkmalen Verwendungshinweisen und Logo auf der Verpackung vor einem Gartenzaun.
Sperli Zierlauch Red Mohican
Inhalt 2 Stück (2,25 € * / 1 Stück)
4,49 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch Red Giant Star mit einer Detailaufnahme der violetten Bluetenkugel und Verpackungsinformationen zu Pflanzeigenschaften und Logo der Marke Sperli.
Sperli Premium Zierlauch Red Giant Star
Inhalt 4 Stück (0,97 € * / 1 Stück)
3,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch caeruleum mit Darstellung der blauen Blütenköpfe und einer Verpackung die Produktinformationen wie 20 Zierlauch luftige Himmelskugeln und Hinweise zu Schnittblume und Verwilderung enthält
Sperli Zierlauch caeruleum
Inhalt 20 Stück (0,22 € * / 1 Stück)
4,49 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Globemaster mit Abbildung eines violetten Blütenballs einer Schnittblume vor grünem Hintergrund und Produktinformationen auf Deutsch.
Sperli Zierlauch Globemaster
Inhalt 1 Stück
4,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch christophii mit Darstellung der lila Blüten, Informationen zur Eignung für Kübel und Verwilderung sowie Aussaatzeitraum Juni bis Juli.
Sperli Zierlauch christophii
Inhalt 4 Stück (0,62 € * / 1 Stück)
2,49 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Ivory Queen mit weißen Blütenständen Informationen zu Kultur und Größe und dem Sperli Logo
Sperli Zierlauch Ivory Queen
Inhalt 5 Stück (0,58 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch Magic mit Darstellung der blühenden Pflanze und Informationen zu Schnittblumen und Pflanzengröße auf einem Schild sowie dem Sperli Logo.
Sperli Zierlauch Magic
Inhalt 3 Stück (1,30 € * / 1 Stück)
3,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Premium Zierlauch Summer Drummer mit Darstellung der lila Blüten und Informationen über die Pflanze sowie das Firmanlogo in deutscher Sprache.
Sperli Premium Zierlauch Summer Drummer
Inhalt 2 Stück (2,45 € * / 1 Stück)
4,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Zierlauch sphaerocephalon mit Darstellung der Pflanze sowie Angaben zur Sorte, Blütezeit und Hinweis als Bienenfutterpflanze.
Sperli Zierlauch sphaerocephalon
Inhalt 25 Stück (0,12 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Maxi Zierlauch Duo mit Darstellung von Zierlauch Blüten in lila und weiß, Produktinformationen und der Marke Sperli auf einem Schild vor hölzernem Hintergrund.
Sperli Maxi Zierlauch Duo
Inhalt 15 Stück (0,33 € * / 1 Stück)
4,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Maxi Großblumiger Zierlauch Mix mit verschiedenen Allium-Blüten in Lila- und Weißtönen vor grünem Hintergrund und Informationen zu den Sorten auf einem Holzzaun.
Sperli Maxi Großblumiger Zierlauch Mix
Inhalt 4 Stück (1,72 € * / 1 Stück)
6,89 € *
Details
Details
Produktbild von Sperli Frühlingsgarten Violet Dreams mit verschiedenen lila und weißen Blüten, Verpackungsdesign mit Pflanzinformationen und Markenlogo.
Sperli Frühlingsgarten Violet Dreams
Inhalt 15 Stück (0,39 € * / 1 Stück)
5,89 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierlauch Early Emperor mit der Darstellung einer blühenden Pflanze und Verpackungsinformationen.
Kiepenkerl Zierlauch Early Emperor
Inhalt 1 Stück
2,49 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Profi-Line Zierlauch Magic mit lila Blüten und Informationen zu Pflanzzeit und Wuchshöhe auf der Verpackung.
Kiepenkerl Profi-Line Zierlauch Magic
Inhalt 3 Stück (1,30 € * / 1 Stück)
3,89 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Profi-Line Zierlauch Ambassador mit Darstellung der lila Blüten auf der Verpackung und Informationen zur Pflanzenart Blütezeit und Wuchshöhe in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Profi-Line Zierlauch Ambassador
Inhalt 1 Stück
4,49 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierlauch Purple Sensation mit einer Nahaufnahme der lila Blüten und Verpackungsdetails wie Produktname und Markenlogo.
Kiepenkerl Zierlauch Purple Sensation
Inhalt 5 Stück (0,58 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierlauch Graceful Beauty mit Nahaufnahme der weißen Blüten vor unscharfem grünem Hintergrund sowie Packungsdesign mit Produktinformationen.
Kiepenkerl Zierlauch Graceful Beauty
Inhalt 5 Stück (0,58 € * / 1 Stück)
2,89 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierlauch Summer Drummer mit Nahaufnahme der lila Blüte Informationen zur Pflanzzeit und Wuchshöhe auf der Verpackung.
Kiepenkerl Zierlauch Summer Drummer
Inhalt 2 Stück (2,45 € * / 1 Stück)
4,89 € *
Details
Details
Produktbild von Kiepenkerl Zierlauch Allium caeruleum mit blühender Pflanze und Verpackungsinformationen wie Pflanzzeit, Wuchshöhe und einer Biene als Logo.
Kiepenkerl Zierlauch caeruleum
Inhalt 15 Stück (0,26 € * / 1 Stück)
3,89 € *
Details
Details
1 von 2

Für jeden Garten den richtigen Zierlauch

Die verschiedenen Zierlaucharten werden zwischen 10 und 180 cm hoch. Sie wachsen in Staudenbeeten, Steingärten oder Gefäßen. Sie sind gute Bienenweiden. Für Zierlauch gibt es in einem modernen, formalen Garten genauso einen Platz, wie im naturnahen Bauerngarten und im Terrassengarten beim Urban Gardening.

Die Pflanzen bilden Dolden aus zahlreichen sternförmigen oder glockenartigen Blüten, die an der Spitze eines aufrechten Blütenstandes stehen. Ihre Kelchblätter und Kronblätter haben die gleiche Größe, Form und Farbe. Sie können grünlich, weiß, gelb, rosa, rot, blau oder violett sein. Frische Blüten können für die Vase geschnitten werden. Die verblühten, trocknen Blütenstände schmücken den Garten bis in den Herbst.

Die Pflanzzeit für Zierlauch ist im Herbst von September bis November. Wählen Sie einen sonnigen Platz mit durchlässigem Boden. Achten Sie darauf, dass die Blätter nicht durch andere Pflanzen beschattet werden. Das Laub vieler Zierlaucharten welkt, bevor die Blüten erscheinen. Niedrige Stauden wie Storchenschnabel oder Frauenmantel sind gute Begleitpflanzen, weil sie im Sommer dieses welke Laub verdecken. Einige Zierlaucharten fühlen sich im Steingarten besonders wohl. Der Standort für Allium-Arten sollte lieber trockener als zu feucht sein.

Setzen Sie die Zwiebeln in Pflanzlöcher, die zwei- bis dreimal so tief sind, wie die Zwiebeln hoch.

Kleinbleibende Zierlaucharten

Kleinbleibende Arten eignen sich als Gruppenpflanzen für Rabatten, Beetränder und Gefäße. Sie können zum Beispiel in Etagenpflanzungen (Lasagne-System) von Kübeln und Balkonkästen verwendet werden, in denen Zwiebelblumen mit unterschiedlichen Größen und Blütezeiten in mehreren Schichten übereinander gepflanzt werden.

Rosen-Zwerglauch - Allium oreophilum

Dieser kleine Zierlauch blüht von Mai bis Juli mit bis zu 15 glockenförmigen, rosafarbenen bis violetten Blüten auf 20 cm hohen Stielen. Ursprünglich stammt diese kleine Zierpflanze aus Zentralasien und dem Kaukasus. Die Zwiebeln werden im Herbst etwa 7 cm tief gesteckt. Sie benötigen einen durchlässigen Boden an einem sonnigen Standort.

Weißer Wildlauch - Allium cowanii

Dieser bis 40 cm hohe Zierlauch bildet im Mai bis Juni lockere Dolden aus weißen Blüten. Sie locken mit ihrem Duft Bienen an. Diese Art stammt aus Südeuropa. In sehr kalten Lagen kann ein Winterschutz erforderlich sein. Gepflanzt werden die Zwiebeln in Gruppen etwa 8 cm tief. Humose Böden an halbschattigen bis sonnigen Stellen sind ideal.

Goldlauch - Allium moly

Der Goldlauch ist in Südeuropa heimisch und wird bis zu 45 cm hoch. Die Blüten erscheinen im Mai und Juni und sind leuchtend gelb. Sie werden von Bienen und anderen Nützlingen besucht. Der Goldlauch kann in Gruppen im Steingarten und im Beet an halbschattigen bis sonnigen Stellen gepflanzt werden. Die Pflanzen wachsen in Beeten, Steingärten und Kübeln. Die Blütenstände halten sich gut in der Vase.

Schmalblättriger Zierlauch – Allium amplectens

Der Schmalblättrige Zierlauch stammt aus Nordamerika und ist von Mexiko bis Kanada entlang der Westküste verbreitet. Dieser Zierlauch bevorzugt sonnige, trockene, magere Standorte. Darum eignet er sich besonders gut für Steingartenpflanzungen. Bekannt ist bei uns vor allem die großblütige, weiße Sorte „Graceful Beauty“. Im Frühjahr treiben die Zwiebeln lanzettliche, graugrüne Laubblätter, die erst im Sommer nach der Blüte wieder einziehen. Die rundlichen, etwa 7 cm großen Blütenstände erscheinen ab Ende Mai und werden 30 bis 40 cm hoch. An einem ungestörten Standort kann dieser Zierlauch durch Samen und Tochterzwiebeln dichte Bestände bilden.

Blauzungenlauch - Allium karataviense

Dieser zentralasiatische Lauch bildet zwei oder drei breite, blaugrüne Blätter, die zum Teil purpurn überlaufen sind. In dichten, kugeligen Dolden auf kurzen Stielen öffnen sich Mitte bis Ende Mai zahlreiche weiße oder rosa angehauchte Blüten. Das Laub bleibt bis nach der Blüte stehen. Die bekannteste Sorte ist „Ivory Queen“. Der Blauzungenlauch ist eine dankbare Steingartenpflanze, wächst aber auch gut in sonnigen Staudenbeeten auf durchlässigem, nicht zu feuchtem Boden.

Hochwachsende Zierlaucharten

Iranlauch - Allium aflatunense

Der Iranlauch ist anspruchslos und pflegeleicht. Er stammt ursprünglich aus Zentralasien. Die bekannteste Sorte ist „Purple Sensation“. Im Mai treiben die Zwiebeln zunächst Blätter. Während das Laub verwelkt, schiebt sich der Blütenstand in die Höhe. Abhängig von der Witterung ist die Blütezeit im Mai oder Juni. Zu dieser Zeit blühen nur wenige andere Pflanzen, so dass der Iranlauch eine willkommene Nahrungsquelle für Bienen und anderen Nützlinge ist. Die kugeligen Dolden bestehen aus mehr als 50 kleinen, violetten, sternförmigen Blüten. Diese Blütenkugeln haben einen Durchmesser von etwa 10 cm und stehen auf einem 90 bis 150 cm hohen Blütenstandstiel. Darum überragt der Iranlauch im Beet viele Stauden und kleinere Sträucher. Sowohl die Blüten als auch die abgeblühten Fruchtstände eignen sich für den Schnitt. Sie halten gut in der Vase und bereichern Trockengestecke. Setzen Sie die Zwiebeln etwa 10 cm tief an einem sonnigen Platz mit einem durchlässigen Boden.

Blauer Zierlauch - Allium caeruleum

Der Blaue Zierlauch hat kugelige Dolden aus kornblumenblauen Blüten. Er wird zwischen 30 und 60 cm hoch. Ursprünglich stammt er aus Zentralasien und ist auch bei uns in den Hausgärten völlig winterhart. Im Mai treibt das Laub aus und verwelkt bereits bevor die Blüten sich im Juni oder Juli öffnen. Diese Art verträgt Trockenheit im Sommer besonders gut.

Granat-Kugellauch - Allium atropurpureum

Dieser Zierlauch stammt aus Südeuropa und bevorzugt sonnige Standorte auf durchlässigen, trockenen Böden. Das Besondere an dieser Art, sind die auffallend dunkelroten Blüten. Die Pflanzen werden 70 bis 100 cm hoch.

Sternkugellauch - Allium christophii

Der Sternkugellauch wird etwa 60 cm hoch. Nachdem das Laub verwelkt ist, schieben sich im Mai oder Juni die Blütenstandstiele aus der Erde. Auf ihnen sitzen bis zu 20 cm große, kugelige Dolden aus metallisch violett glänzenden Blüten. Sie sind gut für den Vasenschnitt geeignet. Die abgeblühten Blütenstände können Sie für Trockensträuße verwenden. Die Zwiebeln werden im Herbst 6 bis 10 cm tief gepflanzt.

Riesen-Zierlauch - Allium giganteum

Dieser Lauch bildet bis zu 45 cm lange graugrüne Blätter. Der Blütenstandsstiel kann bis zu 2 Meter hoch werden. Die 12 bis 15 cm großen Blütenkugeln bestehen aus 50 oder mehr kleinen, sternförmigen Blüten. Die Blüten sind violett bis dunkelpurpurn. Die Blütezeit ist im Juli. Eine bekannte Sorte ist „Globemaster“.

Kugellauch - Allium stipitatum

Die kugeligen Blütendolden bestehen aus bis zu 50 kleinen, sternförmigen Blüten. Sie erscheinen im Mai und Juni auf bis zu 150 cm hohen Stielen. Es gibt weißblühende und rosablühende Formen. Eine bekannte weiße Sorte ist „Mount Everest“. Die Pflanzen wachsen auf trockenen bis feuchten, gut dränierten Böden in halbschattigen bis vollsonnigen Lagen. Ursprünglich stammt diese Zierlauch-Art aus Zentralasien. Die Pflanzen sind winterhart und vertragen sogar Temperaturen unter -15 °C.

Kugelköpfiger Lauch - Allium sphaerocephalon

Die rot-violetten Blütendolden dieses Zierlauchs sind kugelig bis eiförmig und erscheinen im Juni bis Juli. Die Pflanzen werden 30 - 90 cm hoch. Das Laub ist hohl und halbrund. Diese anspruchslose Pflanze kann in Steingärten und trockenen Beeten stehen. Sonnige bis halbschattige Standorte sind geeignet.

Wunderkerzenblume - Allium schubertii

Die nur etwa 60 cm hohe Wunderkerzenblume ist ein Zierlauch mit besonders spektakulären Blütenständen. Sie erreichen einen Durchmesser von bis zu 40 cm. Die sternförmigen Blüten sind violett-rosa. Weil nicht alle Blütenstiele gleich lang sind, springt ein Teil von ihnen aus der Dolde hervor und erwecken den Eindruck von sprühenden Funken, wie bei einer Wunderkerze. Die Zwiebeln werden im Herbst etwa 5 cm tief gepflanzt. Abgeblühte Blütenstände eignen sich gut für Trockensträuße und Gestecke. Besonders attraktiv sind sie, wenn sie mit farbigem Lack besprüht werden.

Schlangenlauch - Allium scorodoprasum

Dieser in Europa und Vorderasien heimische Lauch wird 100 bis 150 cm hoch. Die Blätter sind bis 40 cm lang. Die Blütenstände zeigen sich von Mai bis August. Die violetten Blüten sind überwiegend unfruchtbar. Es bilden sich kleine braune Brutzwiebeln zwischen ihnen (Pseudoviviparie). Die Zwiebeln sind essbar und schmecken ähnlich wie Knoblauch. Der Schlangenlauch wächst an sonnigen Stellen auf leichten bis mittelschweren Böden am besten. Er ist weit verbreitet, steht aber in einigen Regionen unter Schutz, weil die Bestände gefährdet sind. Die Art eignet sich besonders gut für Steingärten.

Tipp: Um Zierlauch-Zwiebeln vor Schädlingen zu schützen, können Sie Knoblauch neben den Zierlauch pflanzen. Dies hält viele Schädlinge fern und verbessert gleichzeitig den Geschmack des Zierlauchs.

Zierlauch-Zwiebeln: Ein Leitfaden für den Anbau und die Pflege

Zierlauch, auch bekannt als Allium, ist eine beeindruckende Pflanze, die in vielen Gärten aufgrund ihrer auffälligen Blütenbälle geschätzt wird. Diese Pflanzen sind nicht nur optisch ansprechend, sondern auch pflegeleicht und können in verschiedenen Bodenarten wachsen. Zierlauch-Zwiebeln werden im Herbst gepflanzt und blühen im Frühjahr oder Frühsommer, je nach Sorte. Es gibt viele verschiedene Arten von Zierlauch, von kleinen Sorten, die perfekt für den Vordergrund von Beeten sind, bis hin zu großen Sorten, die beeindruckende Höhen erreichen können. Einige der beliebtesten Sorten sind der Riesen-Zierlauch (Allium giganteum) und der Sternkugel-Lauch (Allium cristophii).

Die Pflege von Zierlauch ist relativ einfach. Sie benötigen einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort. Es ist wichtig, die Zwiebeln tief genug zu pflanzen, normalerweise etwa dreimal so tief wie die Zwiebel selbst. Einmal etabliert, benötigt Zierlauch nur minimale Pflege. Es ist jedoch wichtig, die Pflanzen nach der Blüte nicht zu schneiden, da sie ihre Energie für das nächste Jahr speichern. Die Blätter werden schließlich gelb und können dann entfernt werden.

Zierlauch ist nicht nur eine schöne Ergänzung zu jedem Garten, sondern zieht auch Bestäuber wie Bienen und Schmetterlinge an. Darüber hinaus sind sie hirschresistent und können in Gebieten gepflanzt werden, in denen viele andere Pflanzen gefährdet wären. Mit ihrer langen Blütezeit und ihrer Fähigkeit, in den meisten Böden zu wachsen, sind sie eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner aller Erfahrungsstufen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Zierlauch, von kleinen bis großen Sorten. Einige der beliebtesten Sorten sind der Riesen-Zierlauch und der Sternkugel-Lauch. Sie benötigen einen gut durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort.

Zuletzt angesehen