Rettichsamen: Vielfältige Sortenauswahl

Rettich ist aufgrund seines würzig scharfen Aromas vielseitig in der Küche einsetzbar und lässt sich sehr leicht im Garten kultivieren. Das aus dem Mittelmeerraum stammende Wurzelgemüse wurde bis heute in zahlreichen Sorten gezüchtet. Sie unterscheiden sich in erster Linie in Größe, Form, Farbe und Schärfegrad.

Mehr Informationen zu Rettich finden Sie am Ende der Seite
Topseller
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Rex mit Darstellung der halblangen weissen Rettiche und Produktinformationen wie Originalzüchtung und Eignung für den ganzjährigen Anbau. Kiepenkerl Rettich Rex
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Produktbild von Sperli Rettich Runder schwarzer Winter mit Darstellung der Rettiche und Verpackung mit Anbauinformationen. Sperli Rettich Runder schwarzer Winter
Inhalt 1 Portion
0,89 € *
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Runder weißer mit Abbildung der weißen runden Rettiche und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache. Kiepenkerl Rettich Runder weißer
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Rex Saatband mit drei weißen Rettichen und Verpackungsdetails wie Anbauempfehlungen und Sorteninformation auf Deutsch. Kiepenkerl Rettich Rex, Saatband
Inhalt 5 Laufende(r) Meter (0,58 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,89 € *
Produktbild von Sperli Rettich Rex Saatband mit Darstellung von weißen Rettichen und einer Hand, die das Saatband hält sowie Produktinformationen auf Deutsch. Sperli Rettich Rex, Saatband
Inhalt 5 Laufende(r) Meter (0,58 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,89 € *
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Red Meat Samenverpackung mit Abbildung der Rettiche mit weißer Außenschale und pinkem Kern sowie Informationen zur Sorte und Eignung für Hochbeet und Kübel. Kiepenkerl Rettich Red Meat
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Neptun, F1 mit weißen, länglichen Rettichen, Verpackungsdesign mit Markenlogo und Informationen zur Sorte wie Natürlichkeit und mildwürziger Geschmack. Kiepenkerl Rettich Neptun, F1
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Produktbild von Kiepenkerl BIO Saatgut Rettich Verpackung mit Abbildungen von Rettichen und Schaufel sowie Produktinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl BIO Rettich
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Mino Early mit Abbildungen von weißen Rettichen und Informationen zur Sorte und Anbau in deutscher Sprache. Kiepenkerl Rettich Mino Early
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Produktbild von Sperli Radies Eiszapfen mit weißen Radieschen auf einem Korb,dazu das Logo und Informationen zu Aussaatzeit und Ernte Sperli Radies Eiszapfen
Inhalt 1 Portion
0,89 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Produktbild von Sperli Rettich Runder schwarzer Winter mit Darstellung der Rettiche und Verpackung mit Anbauinformationen.
Sperli Rettich Runder schwarzer Winter
Inhalt 1 Portion
0,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Rex mit Darstellung der halblangen weissen Rettiche und Produktinformationen wie Originalzüchtung und Eignung für den ganzjährigen Anbau.
Kiepenkerl Rettich Rex
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Runder weißer mit Abbildung der weißen runden Rettiche und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Rettich Runder weißer
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Rex Saatband mit drei weißen Rettichen und Verpackungsdetails wie Anbauempfehlungen und Sorteninformation auf Deutsch.
Kiepenkerl Rettich Rex, Saatband
Inhalt 5 Laufende(r) Meter (0,58 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Rettich Rex Saatband mit Darstellung von weißen Rettichen und einer Hand, die das Saatband hält sowie Produktinformationen auf Deutsch.
Sperli Rettich Rex, Saatband
Inhalt 5 Laufende(r) Meter (0,58 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,89 € *
Details
Produktbild von Culinaris BIO Schwarzer Rettich mit der Bezeichnung Runder Schwarzer Winter, Zertifizierungen und Angaben zur Art in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Culinaris BIO Schwarzer Rettich
Inhalt 1 Stück
2,69 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Ostergruß rosa 2 Frühlingsgruß mit Abbildung des dunkelrosa Rettichs und Verpackungsinformationen in deutscher Sprache
Kiepenkerl Rettich Ostergruß rosa 2 /...
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Rettich Rex mit Abbildung weißer Rettiche Preisschild und Anbauinformationen
Sperli Rettich Rex
Inhalt 1 Portion
2,49 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl BIO Saatgut Rettich Verpackung mit Abbildungen von Rettichen und Schaufel sowie Produktinformationen in deutscher Sprache.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Kiepenkerl BIO Rettich
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Details
Produktbild von Sperli Radies Eiszapfen mit weißen Radieschen auf einem Korb,dazu das Logo und Informationen zu Aussaatzeit und Ernte
Sperli Radies Eiszapfen
Inhalt 1 Portion
0,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Rettich Lorenz F1 mit Abbildung der weißen Rettiche Angaben zur Saatzeit und Eigenschaften wie schossfestigkeit sowie Hinweis auf halblange Sorte und scharfen Geschmack.
Sperli Rettich Lorenz, F1
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Sperli Rettich Lancelot F1 mit Darstellung von weißen Rettichen und der Verpackung die Informationen zu Aussaatzeit und Eigenschaften enthält.
Sperli Rettich Lancelot, F1
Inhalt 1 Portion
3,89 € *
Details
Produktbild von Nelson Garden Rettich Ronde Zwarte mit Darstellung des geschnittenen Rettichs neben der Verpackung auf einer textilen Unterlage.
Nelson Garden Rettich Ronde Zwarte
Inhalt 1 Portion
1,99 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Runder schwarzer Winter mit Darstellung der schwarzen Rettiche und Angaben zur Sorte und Geschmack auf der Verpackung.
Kiepenkerl Rettich Runder schwarzer Winter
Inhalt 1 Portion
1,09 € *
Details
Produktbild von Sperli Rettich Ostergruß rosa 2 Frühlingsgruß mit Abbildung von rosa Rettichen auf einem Korbhintergrund und Informationen über die Sorte und Anbauzeit in deutscher Sprache.
Sperli Rettich Ostergruß rosa 2 / Frühlingsgruß
Inhalt 1 Portion
1,89 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Red Meat Samenverpackung mit Abbildung der Rettiche mit weißer Außenschale und pinkem Kern sowie Informationen zur Sorte und Eignung für Hochbeet und Kübel.
Kiepenkerl Rettich Red Meat
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Neptun, F1 mit weißen, länglichen Rettichen, Verpackungsdesign mit Markenlogo und Informationen zur Sorte wie Natürlichkeit und mildwürziger Geschmack.
Kiepenkerl Rettich Neptun, F1
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details
Produktbild von Kiepenkerl Rettich Mino Early mit Abbildungen von weißen Rettichen und Informationen zur Sorte und Anbau in deutscher Sprache.
Kiepenkerl Rettich Mino Early
Inhalt 1 Portion
2,39 € *
Details
Produktbild von Sperli BIO Rettich Saatgutverpackung mit Abbildung der roten Rettiche, Anbauhinweisen und Bio-Siegel.
Bio nach EG-Öko-Verordnung
Sperli BIO Rettich
Inhalt 1 Portion
3,39 € *
Details

Aussaat und Pflege

Rettich liebt einen vollsonnigen Standort und einen lockeren und humusreichen Boden. Vor der Aussaat muss das Beet für Rettiche sorgfältig vorbereitet werden. Lockern Sie vor allem für den Anbau von langen Rettichen den Boden möglichst tiefgründig und entfernen Sie sämtliche Steine. Stößt die Rübe im Boden auf Widerstand, bildet sie Seitenwurzeln und wird beinig.

Rettiche werden tiefer gesät als Radieschen. Ziehen Sie die Saatrinne 2 bis 3 cm tief und legen Sie die Samen oder das Saatband darin aus. Decken Sie die Saat mit Erde ab und wässern sie das Beet. Der Boden muss immer feucht sein, damit die Rettiche gleichmäßig wachsen ohne pelzig zu werden.

Rettiche und Radieschen werden von den Maden der kleinen Kohlfliege befallen. Die weiblichen Fliegen legen ihre Eier in den Boden ab und die Maden fressen Gänge in die Knollen und Rüben. Feine Gemüseschutznetze verhindern den Befall der Pflanzen.

Rettich wird direkt ins Freiland in mit Kompost vorbereitete Rillen gesät. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte später bei mindestens 25 x 10 cm liegen. Beachten Sie bei der Aussaat unbedingt die vorliegende Sorte. Während Frühlings- und Sommerrettiche bereits ab April und bis Anfang August ausgesät werden, liegt der optimale Aussaattermin für Herbst- und Winterrettiche zwischen Juli und Ende August. In den Sommermonaten benötigt Rettich eine gleichmäßige Wasserversorgung, sonst wird die Wurzel pelzig und scharf.

Rettich-Sorten

Die meisten Rettiche haben weißes Fleisch und eine weiße Rinde. Sorten mit rosafarbenem Fleisch sind Raritäten. Die Rüben sind oft pfahlförmig und zwischen 20 und 50 cm lang. Sie brauchen etwa 3 bis 4 Monate zum Reifen. Die kleinen, rosafarbenen Bündelrettiche vom Typ „Ostergruß“ haben eine kürzere Kulturzeit.

Unter den kugeligen Sorten ist der Typ „Runder Weißer“ am frühsten. Er wird nur wenig größer als ein großes Radieschen und ist bereits nach 40 Tagen erntereif. „Runder Schwarzer Winter“ und die Sorten vom Typ „Münchner Bier“ gehören zu den späten Herbstsorten mit guter Lagerfähigkeit. Die Asiatischen Rettiche vom japanischen Typ „Minowase“ sind milder im Geschmack als die traditionellen, europäischen Sorten.

Achten Sie auf die richtige Aussaatzeit für die Rettiche, um vorzeitiges in Blüte schießen zu verhindern. Nicht alle Sorten eignen sich für eine Aussaat im Frühjahr.

Ernte und Verzehr

Je nach Sorte kann der Rettich bereits 8-10 Wochen nach der Aussaat geerntet werden. Winterrettiche benötigen etwas länger. Warten Sie mit der Ernte nicht zu lang, sonst wird der Rettich holzig. Die herausgezogene Rübe darf sich nicht zusammendrücken lassen. Dann ist sie erntereif. Rettich lässt sich nicht sehr lange lagern und wird schnell gummiartig. Aus diesem Grunde sollte er zügig verzehrt werden. Er eignet sich perfekt für Salate und Rohkostplatten.

Tipp: Um Rettiche erfolgreich anzubauen, achten Sie darauf, den Boden vor der Aussaat gut zu lockern und regelmäßig zu gießen. Eine gleichmäßige Bewässerung fördert das Wachstum und verhindert das Schossen der Pflanzen.

Rettichsamen: Ein Leitfaden für den Anbau

Rettichsamen sind die Grundlage für den Anbau von Rettichen, einer beliebten Gemüsesorte in vielen Gärten. Die Aussaat von Rettichsamen ist einfach und schnell, und die Ernte kann innerhalb von 6-8 Wochen erfolgen.

Aussaat und Standort

Die Aussaat von Rettichsamen erfolgt von März bis August direkt ins Freiland. Der ideale Standort bietet Sonne bis Halbschatten und lockerer, humoser, mäßig gedüngter Boden. Ausreichendes Wässern ist wichtig, um das Schossen zu verhindern.

Sorten und Geschmack

Es gibt verschiedene Sorten von Rettichsamen, wie den weißen, würzigen Rettich Rex, der etwa 20 cm lang wird. Der Geschmack von Rettichen variiert je nach Sorte, wobei einige mild und andere schärfer sind.

Ernte und Lagerung

Die Ernte der Rettiche erfolgt etwa 6-8 Wochen nach der Aussaat. Die Knollen sollten frisch und fest sein. Die Lagerung von Rettichen ist möglich, wenn sie an einem kühlen und trockenen Ort aufbewahrt werden.

Bio-Rettichsamen

Für den biologischen Anbau gibt es spezielle Bio-Rettichsamen, die ohne den Einsatz von Chemikalien gezüchtet werden. Diese Samen sind eine gute Wahl für Gärtner, die Wert auf Nachhaltigkeit legen.

Rettichsamen sind eine wertvolle Ergänzung für jeden Garten. Sie sind einfach zu pflanzen, schnell zu wachsen und bieten eine schmackhafte Ernte. Mit den richtigen Kenntnissen und Techniken kann jeder Gärtner erfolgreich Rettiche anbauen.

Rettichsamen sind der Ausgangspunkt für den Anbau von Rettichen, einer vielseitigen und schmackhaften Gemüsesorte. Die Aussaat ist einfach, und die Ernte erfolgt schnell. Mit verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen sind Rettiche eine Bereicherung für jeden Garten. Probieren Sie es selbst aus und genießen Sie frische Rettiche aus Ihrem eigenen Garten.

Zuletzt angesehen