Samen.de Blog

Die 7 besten Begleitpflanzen für Ihren Gemüsegarten

Entdecken Sie die besten Begleitpflanzen für Ihren Gemüsegarten und erfahren Sie, wie Sie von den Vorteilen der Mischkultur profitieren können.

Vertikaler Anbau von Kürbissen - Raumwunder im Garten

Mit cleveren Methoden lassen sich selbst auf kleinstem Raum eine reiche Kürbisernte erzielen.
Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum erfolgreichen Anziehen von Paprikasamen für eine reiche Ernte.
Eine Anleitung für das erfolgreiche Vorziehen von Tomatensamen für einen gesunden und ertragreichen Gemüsegarten.

Tipps für den erfolgreichen Salbei Anbau

Lernen Sie alles Wichtige über den Anbau und die Pflege der vielseitigen Heil- und Gewürzpflanze Salbei.
Gärtnern mit Kindern ist einfach toll! Draußen im Garten können die Kleinen mit allen Sinnen das Leben erfahren. Bei der Arbeit im Garten dürfen sich die Kleinen die Hände dreckig machen und helfen schon in jungen Jahren tatkräftig mit. Hier finden Sie Tipps, wie Sie die Gartenarbeit abwechslungsreich und kindgerecht gestalten.
Im Mai drängen die Jungpflanzen auf der Fensterbank nach draußen, doch bis zu den Eisheiligen müssen Sie sich noch gedulden. Erst dann dürfen Tomaten, Paprika und Co. ins Freiland. Langweilig wird Ihnen bis dahin sicher nicht, was es sonst noch zu tun gibt erfahren Sie hier.
Ein gepflegter, gleichmäßig grüner Rasen ist für viele Hobbygärtner ein Traum, in den viel Arbeit investiert wird. Kein Wunder, dass braune Stellen im Rasen nicht gerne gesehen werden. Doch keine Sorge, hier erfahren Sie, was die Ursache ist und was Sie dagegen tun können.
Die Hülsenfrüchtler sind eine artenreiche Pflanzenfamilie. Im Gegensatz zu anderen Pflanzen können die Hülsenfrüchtler Stickstoff aus der Luft aufnehmen. Dazu gehen Sie im Wurzelbereich eine Symbiose mit Bakterien ein. Bohnen, Erbsen, Klee und Lupinen sind bekannte Hülsenfrüchtler. Erfahren Sie mehr über diese spannende Pflanzenfamilie!
In diesem Artikel dreht sich alles rund um Kürbisgewächse. Von der Aufzucht bis hin zur Pflege, gibt es bei Gurken, Kürbissen und Zucchini einiges zu beachten. Damit Ihre Pflanzen im Sommer eine reiche Ernte hervorbringen, haben wir hier die wichtigsten Tipps zusammengestellt.
Ein saftig grüner und strapazierfähiger Rasen sind der Traum vieler Gartenbesitzer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bei der Neuanlage von einem Rasen am besten vorgehen und den Grundstein für einen langlebigen und robusten Rasen legen.
Wenn der Frühling Einzug erhält, stehen die ersten Aussaaten ins Freiland an. Wir haben für Sie die besten Tipps und Tricks zusammengestellt, damit ihre Samen garantiert aufgehen. Sogar erfahrene Gärtner können von diesen leicht umzusetzenden Tipps profitieren!
Der April macht, was er will! Doch von dem wechselhaften Wetter sollten Sie sich nicht abschrecken lassen. Im Garten wartet eine Menge Arbeit auf Sie. Samen wollen gesät, Jungpflanzen gepflegt und sogar die ersten Setzlinge ziehen ins Freie. Hier geht es zum Gartenkalender.
Dahlien – hier gibt es alle Pflegetipps rund um die Gartenschönheiten. Erfahren Sie, worauf es ankommt, damit Ihre Dahlien von Juni bis in den Herbst hinein blühen. Lesen Sie hier den ganzen Artikel.
Damit sich Ihre Jungpflanzen prächtig entwickeln, müssen sie nach der Keimung pikiert werden. Wir zeigen Ihnen, warum das Pikieren so wichtig ist und dank unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt es garantiert. Lesen Sie hier weiter!
Mischkultur und Fruchtfolge sind ein Thema, dass bei Hobbygärtnern für reichlich Diskussionsstoff sorgt! Wir stellen heute vor, wie wir unseren Beetplan aufsetzen und berücksichtigen dabei sowohl Fruchtfolge als auch Mischkultur. Erfahren Sie hier, wie wir das angehen.
Radieschen sind nach nur einem Monat erntereif und gelten als genügsames Frühgemüse. Doch auch bei dem vermeintlichen Anfängergemüse gibt es einiges zu beachten. Wir haben uns die kleinen roten Kugeln ganz genau angeschaut und die besten Tipps für erfolgreichen Anbau zusammengetragen.
Für einen frühen Blühbeginn können Sommerblumen unter Glas vorgezogen werden. Die kräftigen Jungpflanzen beginnen kurz nach dem Auspflanzen zu blühen. Lesen Sie hier, welche Sommerblumen sich am besten für die Anzucht unter Glas eignen und wie Sie kräftige, blühfreudige Jungpflanzen anziehen.
Sie möchten Kartoffeln im Garten anbauen? Dann sollten Sie sich frühzeitig an das Vorkeimen machen. Richtig vorgekeimte Kartoffeln haben einen Wachstumsvorsprung von einigen Wochen. Mit etwas Glück sind die ersten Frühkartoffeln pünktlich zur Spargelsaison erntereif.
Zwischen blühenden Narzissen und Vogelgezwitscher hält der Frühling Einzug und im Garten gibt es wieder viel zu tun. Die Beete im Freiland müssen für die Aussaat vorbereitet werden und die ersten Pflanzen können gesetzt werden. Erfahren Sie, was jetzt schon ins Freiland darf.
Möhren sind beliebtes Frühgemüse und frisch aus dem Garten schmecken Sie einfach köstlich. Mit der richtigen Sortenwahl können Sie sich das ganze Jahr über mit Möhren Selbstversorgen. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Anbau achten sollten.
Salat ist gleich Salat? Weit gefehlt! Neben dem bekannten Gartensalat gibt es Asiasalate, Rucola, Hirschhornwegerich und viele mehr. Wir machen eine kleine Warenkunde zum Thema Salat und geben Tipps, wie der Gartensalat auch im Hochsommer keimt.
Die Kreuzblütler sind eine der wichtigsten Pflanzenfamilien überhaupt. Aus kaum einer Familie sind so viele verschiedene Nutzpflanzen hervorgegangen. Da lohnt es sich genauer hinzuschauen um bei der Fruchtfolge und Mischkultur keine Fehler zu machen.
Auberginen sind nichts für Ungeduldige. Von der Aussaat bis zur ersten Ernte vergeht ein halbes Jahr, doch ab da an können sie kontinuierlich köstliche Früchte ernten. Auberginen anzubauen, lohnt sich. Hier erfahren Sie alles, was Sie für eine reiche Ernte wissen müssen!
2 von 5